1790

 

Schwab, Johann Christoph: Ueber den Reinholdischen Versuch einer neuen Theorie des menschlichen Vorstellungsvermögens. In: Philosophisches Magazin (1790), 3. Bd., 2. St., 125-147.

 

 

1791

 

Erhard, Johann Benjamin: Die im 26sten Stück der A.L.Z. von 1791 enthaltene Beurtheilung der Reinholdschen Elementarphilosophie. Geprüft von J.B. Ehrhard aus Nürnberg. In: K.L. Reinhold: Ueber das Fundament des philosophischen Wissens nebst einigen Erläuterungen über die Theorie des Vorstellungsvermögens. Jena 1791, 139-182.

 

Forberg, Friedrich Karl: Prüfung der Schwäbischen Einwürfe gegen die Reinholdsche Theorie. In: K.L. Reinhold: Ueber das Fundament des philosophischen Wissens nebst einigen Erläuterungen über die Theorie des Vorstellungsvermögens. Jena 1791, 187-221.

 

 

1792

 

Schwab, Johann Christoph: Prüfung des Reinholdischen Begriffs vom Urtheil. In: Philosophisches Archiv (1792), 1. Bd., 1. St., 45-54.

 

Schwab, Johann Christoph: Prüfung der Reinholdischen Deduction der Kantischen Kategorien. In: Philosophisches Archiv (1792), 1. Bd., 1. St., 35-44.

 

 

1794

 

Alxinger, Johann Baptist von: Kiri Karl Leonhard Reinholdile. 1794

 

Visbeck, Johann Christian Karl: Hauptmomente der Reinholdischen Elementarphilosophie in Beziehung auf die Einwendungen des Änesidemus. Leipzig 1794.

 

 

1795

 

Neeb, Johann: System der kritischen Philosophie auf den Satz des Bewusstseins. 2 Bde. Bonn, Frankfurt 1795.

 

Anonymus: Darstellung der Amphibolie der Reflexionsbegriffe: nebst dem Versuche einer Widerlegung der Hauptmomente der Einwendungen Aenesidems gegen die Reinholdische Elementarphilosophie. Frankfurt a.M. 1795.

 

 

1799

 

Eberstein, Wilhelm Ludwig Gottlob Freiherr von: Versuch einer Geschichte der Logik und Metaphysik bey den Deutschen von Leibnitz bis auf gegenwärtige Zeit. 2. Bd.: Versuch einer Geschichte der Fortschritte der Philosophie in Deutschland. Halle 1799, 302-347. [ND Hildesheim 1985, Bruxelles 1970]

 

 

1803

 

Fries, Jakob Friedrich: Reinhold, Fichte und Schelling. Leipzig 1803, 205-213.

 

 

1821

 

Kalkreuth, Heinrich Wilhelm Adolf von: Was ist die Wahr¬heit? Eine Abhandlung, veranlaßt durch die alte und ähnliche Frage K.L. Reinholds. Breslau 1821.

 

 

1824

 

Baggesen, August: Carl Leonhard Reinhold's Todtenfeier, den 15. April 1823. Ein maurerisches Denkmal. Kiel 1824. [Auch in: G. Karsten: Zur Erinnerung an die vor 100 Jahren in Kiel ge¬stiftete erste Freimaurerloge Louise zur gekrönten Freundschaft: für die säkulare Erinnerungsfeierlichkeit am 2. Juli 1876 geschrieben; mit dem Bildniss v. Carl Leonhard Reinhold. Kiel 1876]

 

 

1825

 

Reinhold, Ernst: Karl Leonhard Reinhold's Leben und litterarisches Wirken, nebst einer Auswahl von Briefen Kant's, Fichte's, Jacobi's und an¬drer philosophirender Zeitgenossen an ihn. Jena 1825.

 

1826

 

Karl Leonhard Reinhold. In: Zeitgenossen. Biographien und Charak¬teristiken (1826), Neue Reihe, Bd. 5, H. XIX, 41-76.

 

 

1828

 

Duboc, Eduard: Des seligen Weltweisen Reinhold über Religion, Glauben, Wissen, Unsterblichkeit, Wahrheiten und Lehren, mitgeteilt an seinen Schüler und Verehrer Eduard Duboc, mit einigen Reflexionen des letzteren über die Anwendung der Grundsätze im wirklichen Leben, das Wesen der Metaphysik überhaupt und der metaphysischen Ansicht Reinholds insbesondere, nebst einer Zuschrift an Herrn Professor Krug. Hamburg 1828.

 

 

1834

 

Erdmann, Johann E.: Versuch einer wissenschaftlichen Darstellung der Geschichte der neueren Philosophie, Bd. V: Die Entwicklung der deut¬schen Spekulation seit Kant, Bd. 1, Stuttgart-Bad Cannstatt 1834/1931. [Faksimiledruck der Originalausgabe]

 

 

1837

 

Chalybaeus, Heinrich Moritz: Historische Entwicklung der spekulativen Philosophie von Kant bis Hegel. Dresden 1837.

 

Michelet, Carl Ludwig: Geschichte der letzten Systeme der Philosophie in Deutschland, Erster Theil. Berlin 1837.

 

 

1845

 

Reinhold, Ernst: Geschichte der Philosophie nach den Hauptmomenten ihrer Entwick¬lung, Bd. 2, 3. Aufl. Jena 1845.

 

 

1856

 

Reicke, Rudolf: De explicatione, qua Reinholdus gravissimum in Kantii Critica rationis purae locum epistolis suis illustraverit. Inauguraldissertation. Königsberg 1856.

 

 

1861

 

Der „moralische Bund“ Reinhold‘s und der „Einverstandenen“: Beiträge zur Geschichte der freimaurerischen Reformbestrebungen in Deutschland. In: Latomia. Neue Zeitschrift für Freimau¬rerei (1861), 1-16, 132-145.

 

 

1865 

 

Liebmann, Otto: Kant und die Epigonen. Eine kritische Abhand¬lung. Besorgt von Bruno Bauch. Berlin 1865/1912.

 

 

1869

 

Fischer, Kuno: Geschichte der neuern Philosophie, Bd. 5: Fichte und seine Vorgänger. Heidelberg 1869. 

 

 

1873

 

Wurzbach, Constant von (Hg.): Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich, enthaltend die Lebensskizzen der denkwürdigen Per¬sonen, welche seit 1750 in den österreichischen Kronländern geboren wurden oder darin gelebt und gewirkt haben, Fünfundzwanzigster Theil. Wien 1873, 222-230.

 

Zeller, Eduard: Geschichte der deutschen Philosophie seit Leibniz. Mün¬chen 1873.

 

 

1875

 

Richter, Heinrich Moritz: Reinhold der Jesuitenzögling. In: ders. (Hg.): Geistesströmungen. Berlin 1875, 290-297.

 

 

1879

 

Hugelmann, Karl: Aus dem Kreise K.L. Reinholds. In: Im neuen Reich. Wochenschrift für das Leben des deutschen Volkes in Staat, Wis¬senschaft und Kunst (1879), 9. Jg., 2. Bd., 458-465.

 

 

1883

 

Keil, Robert: Wiener Freunde 1784-1808: Beitraege zur Jugendge¬schichte der deutsch-oesterreichischen Literatur. In:  J. Minor, A. Sauer, and R. M. Werner  (Hg.): Beitraege zur Geschichte der deutschen Literatur und des geistigen Lebens in Oesterreich, 2. Bd. Wien 1883.

 

 

1885

 

Keil, Robert: Wieland und Reinhold. Original-Mittheilungen, als Bei¬träge zur Geschichte des Deutschen Geisteslebens. Leipzig/Berlin 1885.

 

Keil, Robert (Hg.) (1885): Aus klassischer Zeit. Wieland und Reinhold. Origi¬nal-Mittheilungen als Beiträge zur Geschichte des deutschen Geisteslebens im XVIII. Jahrhundert. Leipzig 1885.

 

 

1889

 

Prantl, Carl: Reinhold. In: Allgemeine Deutsche Biographie, Bd. 28. Leipzig 1889, 82-84.

 

 

1892

 

Bergmann, Julius:  Geschichte der Philosophie,  2. Band,  1. Abtheilung: Von Kant bis einschließlich Fichte. Berlin 1892. 

 

 

1897

 

Friedrich Überweg: Grundriss der Geschichte der Philosophie, 3. Teil: Die Neuzeit, Bd. 2: Nachkantische Systeme und Philosophie der Gegenwart. Berlin 1897.

 

 

1901

 

Kabitz, Willy: Studien zur Entwicklungsgeschichte der Fichte¬schen Wissenschaftslehre aus der Kantischen Philosophie. Mit bisher ungedruckten Stücken aus Fichtes Nachlass. In: Kant-Studien 6 (1901), 129-205. [Als eigenständige Monographie: Berlin 1902] 

 

 

1907

 

Frischeisen-Köhler, Max: Über den Begriff und den Satz des Bewusstseins. Eine erkenntnistheoretische Untersuchung. In: Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Philosophie und Soziologie 31 (1907), 145-201.

 

 

1909

 

Amrhein, Hans: Kants Lehre vom „Bewußtsein überhaupt“ und ihre Weiterbildung bis auf die Gegenwart. Berlin 1909. [Kant-Studien Erg.hefte 9] 

 

 

1910

 

Hugelmann, Karl: Ein Stammbuch aus dem Kreise Carl Leonhard Reinholds (Jena - Kiel 1792-1795). Wien 1910.

 

Zynda, Max von: Kant – Reinhold – Fichte. Studien zur Geschichte des Transzendental-Begriffs. Inauguraldissertation Marburg. Berlin 1910. [Kant-Studien Erg.hefte 20]

 

 

1912

 

Kronenberg, Moritz:  Geschichte des Deutschen Idealismus, 2. Band: Die Blütezeit des deutschen Idealismus. Von Kant bis Hegel. Mün¬chen 1912.

 

 

1921

 

Aster, Ernst von: Geschichte der neueren Erkenntnistheorie (von Descartes bis Hegel). Berlin/Leipzig 1921.

 

Holzer, Paul: Carl Leonhard Reinholds Wandlungen. Inauguraldisserta¬tion Erlangen 1921.

 

Kroner, Richard: Von Kant bis Hegel. Erster Band. Tübingen 1921.

 

 

1923

 

Reininger, Robert: Kant. Seine Anhänger und seine Gegner. München 1923, 267-270.

 

Schmidt, Raymund: Einleitung. In: K.L. Reinhold: Briefe über die Kantische Philosophie. Hg. v. R. Schmidt. Leipzig 1923.

 

 

1930

 

Adam, Herbert: Carl Leonard Reinholds philosophischer Systemwechsel. Heidelberg 1930. 

 

Weinhandl, Ferdinand: Carl Leonhard Reinhold. Ein Kapitel aus der Problemgeschichte des Kritizismus. In: Jahrbuch 1929. Veröffentlichungen der Schleswig-Holsteinischen Universitätsgesellschaft Nr. 26. Breslau 1930, 65-94.

 

 

1931

 

Lehmann, Gerhard: Geschichte der nachkantischen Philosophie. Berlin 1931.

 

 

1932

 

Wundt, Max: Die Philosophie an der Universität Jena. Jena 1932.

 

 

1935

 

Pfeifer, Albert: Die Philosophie der Kantperiode Karl Leonhard Reinholds. Inauguraldissertation Bonn. Wuppertal-Elberfeld 1935.

 

 

1936

 

Holzheimer, Franz: Der logische Gedanke von Kant bis Hegel. Paderborn 1936.

 

 

1938

 

Selling, Magnus: Studien zur Geschichte der Transzendentalphilosophie, I: Karl Leonhard Reinholds Elementarphilosophie in ihrem philosophiegeschichtlichen Zusammen¬hang. Mit Beilagen Fichte's Entwicklung betreffend. Uppsala 1938. [Rez.: Ebbinghaus, Julius. In: Deutsche Literaturzeitung, 60. Jg., Hf. 23, 4. Juni 1939, Sp. 794-800]

 

1940

 

Delbos, Victor: De Kant aux postkantiens. Introduction par A. Philonenko, preface de M. Blondel. Paris 1940. [ND 1992]

 

1941

 

Olivier, Paul: Zum Willensproblem bei Kant und Reinhold. Berlin1941.

 

Pierini, Aldo: Carlo Leonardo Reinhold: il metodo della filosofia ele¬mentare, il „principio della coscienza“ e il problema della cosa in se. In: Giornale critico della filosofia italiana 22 (1941), 162-176.

 

 

1943

 

Durante, Gaetano: Gli epigoni di Kant. Firenze 1943.

 

 

1947

 

Marechal, Joseph: Le point de départ de la métaphysique, Cahier IV: Le Système idealiste chez Kant et les postkantiens. Bruxelles, Paris 1947.

 

 

1948

 

Zacharias, Gerhard: Der unmittelbare Selbstbesitz bei Kant, Reinhold, Fichte und Schelling. Eine Untersuchung zum Werdegang der Identitätsphi¬losophie aus dem Kritizismus. Inauguraldissertation Freiburg i.Br. 1948.

 

 

1951

 

Verra, Valerio (1951): Reinhold e le Lettere su la filosofia kantiana. Torino1951. [Wiederabgedruckt in: ders.: Dopo Kant. Il criticismo nell‘età preromantica, Torino 1957, 1-31] 

 

 

1952

 

Atlas, Samuel: Solomon Maimon‘s Doctrine of Infinite Reason and its Historical Relations. In: Journal of the History of Philosophy 13 (1952), 168-187. 

 

 

1953

 

Nobile, Emilia: Panteismo e dualismo nel pensiero di Schelling. Le critiche di Schelling a Reinhold e di Galluppi a Schelling. 2a edizione. Napoli 1953.

 

 

1958

 

Klemmt, Alfred: Karl Leonhard Reinholds Elementarphilosophie. Eine Studie über den Ur-sprung des spekulativen deutschen Idealismus. Hamburg 1958.  

 

 

1961

 

Klemmt, Alfred: Die philosophische Entwicklung Karl Leonhard Reinholds nach 1800. In: Zeitschrift für philosophische Forschung 15:1/2 (1961), 79-101, 250-277.

 

Spickhoff, Karl: Die Vorstellung in der Polemik zwischen Reinhold, Schulze und Fichte 1792-94. Inauguraldissertation München 1961.

 

 

1963

 

Pupi, Angelo: Le esperienze illuministiche  di Karl Leonhard Reinhold. In: Rivista di filosofia neo-scolastica 55 (1963), 466-514. [Auch: Pupi 1966, Kap. 1]

 

 

1964

 

Pupi, Angelo: L‘annunzio reinholdiano della filosofia critica. In: Rivista di filosofia neo-scolastica 56 (1964), 327-375. [Auch: Pupi 1966, Kap. 2]

 

 

1965

 

Pupi, Angelo: Società e morale in alcuni scritti di K.L. Reinhold (1790-1792). In: Rivista di filosofia neo-scolastica 20 (1965), 336-374. [Auch: Pupi 1966, Kap. 7]

 

 

1966

 

M. J. V.: Rezension: Versuch einer neuen Theorie des menschlichen Vorstellungsvermögens, 1789 (Reprint). Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1963. In: The Review of Metaphysics 20:2 (1966), 374-375.

 

Geldsetzer, Lutz: Der Methodenstreit in der Philosophiegeschichtsschreibung 1791-1820. In: Kant-Studien 56:3/4 (1966), 519-527.

 

Pupi, Angelo (1966): La formazione della filosofia di K. L Reinhold 1784-1794. Milano1966. [Rez.: Collins, James: La Formazione Della Filosofia di K.L. Reinhold. By Angelo Pupi. In: The Modern Schoolman 45:2 (1968),169-169; Barnard, F.M.: La Formazione Della Filosofia di K. L. Reinhold 1784-1794. In: Journal of the History of Philosophy 8:3 (1970), 350-353]

 

Pupi, Angelo: Società e morale in alcuni scritti di K. L. Reinhold (1790-1792). In: Studi sull’ illuminismo (1966), 70-108. [Auch: Pupi 1966, Kap. 7]

 

 

1967

 

Homann, Karl: Zum Begriff der „Subjektivität“ bis 1802. In: Archiv für Begriffsgeschichte 11 (1967), 184-205.

 

 

1968

 

Leopoldsberger, Jürgen: Anfang und Methode als die Grundpro¬bleme der systematischen Philosophie: Reinhold, Fichte, Hegel. In: Salz¬burger Jahrbuch für Philosophie XII/XIII (1968/69), 7-48.

 

Schuhmann, Karl: Reinholds Vorstellungstheorie und die Metaphysik. In: Tijdschrift voor Filosofie 30:2 (1968), 264-324.

 

 

1970

 

Pupi, Angelo: Le obiezioni all’Aenesidemus. Milano 1970. 

 

Stiehler, Gottfried: Der Idealismus von Kant bis Hegel: Darstellung und Kritik. Berlin 1970.

 

 

1971

 

Lauth, Reinhard: Genèse du „Fondement de toute la doctrine de la science“ de Fichte. In: Archives de Philosophie 34 (1971), 50-80.

 

Schelle, Hansjörg: Unbekannte Briefe C. M. Wielands an Carl Leonhard Reinhold. In: Lessing-Yearbook III (1971), 7-24.

 

 

1972

 

Cloeren, Hermann J.: Philosophie als Sprachkritik bei Karl Leonhard Reinhold. Interpretative Bemerkungen zu seiner Spätphilosophie. In: Kant-Studien 63 (1972), 225-236.

 

Horstmann, Rolf-Peter: Maimon‘s Criticism of Reinhold‘s „Satz des Bewusstseins“. In: L.W. Beck (Hg.): Proceedings of the 3rd International Kant-Congress, 1970. Dordrecht 1972, 330-338.

 

Pupi, Angelo: G.E. Schulze tra la „Moral-Theologie“ e la speculazione hegeliana. In: Rivista di Filosofia Neo-Scolastica 64 (1972), 594-647.

 

Scharff, Alexander: Das Kieler Studentische Ehrengericht 1793-1806. Eine gescheiterte Universitätsreform im Zeitalter der Aufklärung. Heide in Holstein 1972.

 

 

1973

 

Baum, Günter: K.L. Reinholds Elementarphilosophie und die Idee des transzendentalen Idealismus. In: Kant-Studien 64:2 (1973), 213-230. [Auch in: Reinhard Lauth (Hg.): Philosophie aus einem Prinzip. Karl Leonhard Reinhold. Sieben Beiträge nebst einem Briefekatalog aus Anlass seines 150. Todes¬tages. Bonn 1974, 86-107]

 

Rovighi, Vanni S.: „L’Enesidemo“ di G.E. Schulze. In: Rivista di Filosofia Neo-Scolastica 65 (1973), 79-83.

 

 

1974

 

Baum, Günther: K.L. Reinholds Elementarphilosophie und die Idee des transzendentalen Idealismus. In: Reinhard Lauth (Hg.): Philosophie aus einem Prinzip. Karl Leonhard Reinhold. Sie¬ben Beiträge nebst einem Briefekatalog aus Anlass seines 150. Todes¬tages. Bonn 1974, 86-107. [Auch G. Baum 1973]

 

Girndt, Helmut: Hegel und Reinhold. In: Reinhard Lauth (Hg.): Philosophie aus einem Prinzip. Karl Leonhard Reinhold. Sie¬ben Beiträge nebst einem Briefekatalog aus Anlass seines 150. Todes¬tages. Bonn 1974, 202-224.

 

Gliwitzky, Hans: Carl Leonhard Reinholds erster Standpunktwechsel. In: Reinhard Lauth (Hg.): Philosophie aus einem Prinzip. Karl Leonhard Reinhold. Sie¬ben Beiträge nebst einem Briefekatalog aus Anlass seines 150. Todes¬tages. Bonn 1974, 10-85.

 

Gliwitzky, Johann: Briefe von und an Carl Leonhard Reinhold (Katalog). In: Reinhard Lauth (Hg.): Philosophie aus einem Prinzip. Karl Leonhard Reinhold. Sie¬ben Beiträge nebst einem Briefekatalog aus Anlass seines 150. Todes¬tages. Bonn 1974, 293-315.

 

Lauth, Reinhard (Hg.): Philosophie aus einem Prinzip. Karl Leonhard Reinhold. Sie¬ben Beiträge nebst einem Briefekatalog aus Anlass seines 150. Todes¬tages. Bonn 1974.

 

Lauth, Reinhard: Fichtes und Reinholds Verhältnis vom Anfange ihrer Bekanntschaft bis zu Reinholds Beitritt zum Standpunkt der Wissenschaftslehre Anfang 1797. In: Reinhard Lauth (Hg.): Philosophie aus einem Prinzip. Karl Leonhard Reinhold. Sie¬ben Beiträge nebst einem Briefekatalog aus Anlass seines 150. Todes¬tages. Bonn 1974, 129-159. 

 

Lauth, Reinhard: Reinholds Vorwurf des Subjektivismus gegen die Wis¬senschaftslehre. In: Reinhard Lauth (Hg.): Philosophie aus einem Prinzip. Karl Leonhard Reinhold. Sie¬ben Beiträge nebst einem Briefekatalog aus Anlass seines 150. Todes¬tages. Bonn 1974, 225-276.

 

Lauth, Reinhard: Nachtrag über Schellings Konzeption der absoluten Identität mit Bezug auf diejenige Reinholds. In: Reinhard Lauth (Hg.): Philosophie aus einem Prinzip. Karl Leonhard Reinhold. Sie¬ben Beiträge nebst einem Briefekatalog aus Anlass seines 150. Todes¬tages. Bonn 1974, 225-276. [Siehe Lauth 1989 unter dem Titel: Schellings Konzeption der absoluten Identität mit Bezug auf diejenige Reinholds] 

 

Mensen, Bernhard: Reinhold zur Frage des ersten Grundsatzes der Phi¬losophie. In: Reinhard Lauth (Hg.): Philosophie aus einem Prinzip. Karl Leonhard Reinhold. Sie¬ben Beiträge nebst einem Briefekatalog aus Anlass seines 150. Todes¬tages. Bonn 1974, 108-128.

 

Röttgers, Kurt: Die Kritik der reinen Vernunft und K.L. Reinhold. Fallstudie zu Schul-bildungsprozessen. In: G. Funke, J. Kopper (Hg.): Akten des 4. internationalen Kant-Kongresses, Teil II/2. Berlin 1974, 789-804. 

 

Zahn, Manfred: Einleitung. In: Reinhard Lauth (Hg.): Philosophie aus einem Prinzip. Karl Leonhard Reinhold. Sie¬ben Beiträge nebst einem Briefekatalog aus Anlass seines 150. Todes-tages. Bonn 1974, 1-9.

 

Zahn, Manfred: K.L. Reinholds Position in der Phase seiner größten Annäherung an die Wissenschaftslehre. In: Reinhard Lauth (Hg.): Philosophie aus einem Prinzip. Karl Leonhard Reinhold. Sie¬ben Beiträge nebst einem Briefekatalog aus Anlass seines 150. Todes¬tages. Bonn 1974, 160-201.

 

 

1975

 

Dülmen, Richard van: Der Geheimbund der Illuminaten: Darstellung. Analyse. Dokumen-tation. Stuttgart-Bad Cannstatt 1975.

 

Schulz, Eberhard G.: Rehbergs Opposition gegen Kants Ethik. Eine Un¬tersuchung ihrer Grundlagen, ihrer Berücksichtigung durch Kant und ihrer Wirkungen auf Reinhold, Schiller und Fichte. Köln/Wien 1975.

 

 

1976

 

Teichner, Wilhelm: Rekonstruktion oder Reproduktion des Grundes. Die Begründung der Philosophie als Wissenschaft durch Kant und Reinhold. Bonn 1976.

 

 

1977

 

Batscha, Zwi: Karl Leonhard Reinhold. Schriften zur Religionskritik und Aufklärung 1782-1784. Bremen/Wolfenbüttel 1977.

 

Krings, Hermann: System und Freiheit. Beitrag zu einem ungelösten Problem. In: Dieter Henrich (Hg.): Ist systematische Philosophie möglich? Bonn 1977, 35-51. [Hegel-Studien Beiheft 17]

 

 

1979

 

Alwast, Jendris: Reinhold. In: Schleswig-Holsteinisches Biogra¬phisches Lexikon. Hg. im Auftrage der Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte von Olaf Klose, Eva Rudolph und Ute Hayessen, Bd. 5. Neumünster 1979, 227-231.

 

Bergman, Shmuel Hugo: A History of Philosophical Systems of Post-Kantian Philosophy. Jerusalem 1979.

 

Lauth, Reinhard: Nouvelles Recherches sur Reinhold et l’Aufklaerung. In: Archives de Philosophie 41(1979), 593-619. [Siehe Lauth 1989 unter dem Titel: Rein¬holds Weg durch die Aufklärung]

 

Ruiz, Alain: Universität Jena Anno 1793/94: Ein Jakobiner Student und Geheimagent im Schatten Reinholds und Fichtes. In: Julius H. Schoeps, I. Gess (Hg.): Revolution und Demokratie in Geschichte und Literatur. Duisburg 1979,  95-132.

 

Schrader, Wolfgang H.: Philosophie als System – Reinhold und Fichte. In: Klaus Hammacher und Albert Mues (Hg.): Erneuerung der Transzendentalphilosophie im Anschluss an Kant und Fichte. Stuttgart-Bad Cannstatt 1979, 331-344.

 

 

1980

 

König, Alfred Philipp: Denkformen in der Erkenntnis: Die Urteilstafel Immanuel Kants in der Kritik der reinen Vernunft und in Karl Leonhard Reinholds Versuch einer neuen Theorie des menschlichen Vorstellungsvermögens. Bonn 1980. [Mainzer philosophische Forschungen Bd. 22]

 

 

1981

 

Batscha, Zwi: Reinhold und die Französische Revolu¬tion. In: ders.: Studien zur politischen Theorie des deutschen Frühliberalis¬mus. Frankfurt a.M. 1981, 91-127.

 

Solomon, Robert C.: Introducing the German Idealists: Mock Interwiews with Kant, Hegel, Fichte, Schelling, Reinhold, Jacobi Schlegel and a Letter from Schopenhauer. Indianapolis et al. 1981.

 

 

1982

 

Breazeale, Daniel: Between Kant and Fichte: Karl Leonhard Reinholds „Elementary Philosophy“. In: Review of Metaphysics 35 (1982), 785-821.

 

König, Alfred Philipp: Reinholds Modifikation des Kanti¬schen analytischen Urteils. In: Kant-Studien 73 (1982), 63-69. 

 

Sauer, Werner: Österreichische Philosophie zwischen Aufklärung und Restaura¬tion. Beiträge zur Geschichte des Frühkantianismus in der Donaumonarchie. Am¬sterdam 1982.

 

 

1983

 

Schrader, Wolfgang: Systemphilosophie als Aufklärung: Zum Philoso¬phiebegriff  K.L. Reinholds. In: Studia Leibnitiana 15 (1983), 72-81.

 

 

1984

 

Buzzi, Franco: Libertà e sapere nella Grundlage (1794-1795) di J. G. Fichte: sviluppi fichtiani del problema deduttivo kantiano. Brescia 1984.

 

Wellek, Rene: Between Kant and Fichte: Karl Leonhard Reinhold. In: Journal of the History of ldeas 45:2 (1984), 323-327.

 

 

1985

 

Coreth, Emerich: Zur Elementarphilosophie Karl Leonhard Rein¬holds. In: Zeitschrift für katholische Theologie 107 (1985), 259-270.

 

Lauth, Reinhard: La conception de la philosophie cartésienne par Rheinhold au début du XVXe siècle. Ses conséquences pour le développement de la philosophie allemande. In: Les études philosophiques 2 (1985), 191-204. 

 

Sauer, Werner: Karl Leonhard Reinhold. Von der josephinischen Aufklärung zur klassischen deutschen Philosophie. In: Jochen Jung (Hg.): Österreichische Porträts, Bd. l. Salzburg, Wien 1985, 70-86.

 

Zimmerli, Walther C.: Das Theorem der Tatsachen des Bewusstseins und Diltheys Versuch der Überwindung des transzendentalen Idealismus, oder: wie Dilthey den Sack Fichte prügelte und den Esel Reinhold meinte. In: Dilthey-Jahrbuch 3 (1985), 166-90

 

 

1986

 

Kim, Yun Ku (1996): Religion, Moral und Aufklärung. Reinholds philosophi¬scher Werdegang. Frankfurt a.M. et al. 1996.

 

 

1987

 

Agethen, Manfred: Geheimbund und Utopie. Illuminaten, Freimaurer und deutsche Spätaufklärung. München 1987. 

 

Beiser, Frederick C.: The Fate of Reason. German Philosophy from Kant to Fichte. Cam-bridge, Mass. 1987.

 

Ivaldo, Marco: I principi del sapere. La visione transcendentale di Fichte. Napoli 1987. 

 

Schrader, Wolfgang: „Wir denken über keinen einzigen Begriff gleich“ - Die Auseinan-dersetzung zwischen Reinhold und Maimon. In: Hans Jörg Sandkühler, Hans Heinz Holz (Hg.): Fortschritt der Aufklä¬rung. Studien zur Dialektik. Klassische europäische Philosophie und materia¬listische Dialektik. Köln 1987, 41-64.

 

 

1988

 

Cloeren, Hermann J.: Language and Thought: German Approaches to Analytic Philosophy in the 18th and 19th Century. Berlin, New York 1988.

 

Jamme, Christoph, Kurz Gerhard (Hg.): Idealismus und Aufklärung. Kontinuität und Kritik der Aufklärung in Philosophie und Poesie um 1800. Stuttgart 1988

 

Schulder, Hermann: Karl Leonhard Reinhold und die Illuminaten im Vorfeld der Französischen Revolution. In: Manfred Buhr (Hg.): Deutscher Idealismus und Französische Revolution. Trier 1988, 49-75.

 

Spanje, Daniel van: Een kommentaar bij de voorstelüngstheorie van Karl Leonhard Reinhold: uitleg en achtergronden bij de paragrafen VI tot XII van Boek II van de Versuch einer neuen Theorie des menschlichen Vorstellungsvermögens, Praag 1789. Diplomarbeit Utrecht 1988.

 

 

1989

 

Ameriks, Karl: Reinhold and the Short Argument to Idealism. In: Gerhard Funke, Thomas M. Seebohm (Hg.): Proceedings of the Sixth International Kant Congress, Bd. II/2. Washington 1989, 441-453.

 

Chenet, François-Xavier (Hg.): Karl Leonhard Reinhold: Philosophie élémentaire. Paris 1989.

 

Gawoll, Hans-Jürgen: Nihilismus und Metaphysik. Entwicklungsgeschichtliche Untersuchung vom deutschen Idealismus bis zu Heidegger. Stuttgart-Bad Cannstatt 1989.

 

Henrich, Dieter: Die Anfänge der Theorie des Subjekts (1789). In: Axel Honneth et al. (Hg.): Zwischenbe¬trachtungen. Im Prozeß der Aufklärung. Frankfurt a.M. 1989, 106-170.

 

Lauth, Reinhard: Reinholds Weg durch die Aufklärung. In: ders.: Transzendentale Entwicklungslinien von Descartes bis zu Marx und Dostojewski. Hamburg 1989, 73-110. [Übers. von Lauth 1985]

 

Lauth, Reinhard: Die Philosophie Descartes in Reinholds Verständnis und dessen Einfluß auf die Entwicklung der klassischen Philosophie. In: ders.: Transzendentale Entwicklungslinien von Descartes bis zu Marx und Dostojewski. Hamburg 1989, 332-345. [Übers. von Lauth 1985]

 

Schüttler, Hermann: Karl Leonhard Reinhold und die Illuminaten im Vorfeld der Französischen Revolution. In: Manfred Buhr et al. (Hg.): Republik der Menschheit. Französische Revolution und deutsche Philosophie. Köln 1989, 49-75.

 

Smrekar, Thomas: Karl Leonhard Reinhold und Herbert. In: Wilhelm Baum (Hg.): Weimar-Jena-Klagenfurt. Der Herbert-Kreis und das Geistesleben Kärntens im Zeitalter der Französischen Revolution. Klagenfurt 1989, 61-69.

 

 

1990

 

Ciafardone, Raffaele: Die Philosophie der deutschen Aufklärung. Texte und Darstellung. Dt. Bearb. von N. Hinske u. R. Specht. Stuttgart 1990.

 

Horkheimer, Max: Vorlesungen über die Geschichte der deutschen ideali¬stischen Philosophie. In: ders.: Gesammelte Schriften. Bd. 10: Nachgelassene Schriften 1914-1931. Frankfurt a.M. 1990.

 

Schrader, Wolfgang H.: „Wir denken über keinen einzigen Begriff gleich.“ Die Auseinandersetzung zwischen Reinhold und Maimon. In: Lothar Berthold (Hg.): Zur Architektonik der Vernunft. Berlin 1990, 525-552.

 

Verra, Valerio : Philosophie critique et revolution – K. L. Reinhold. In: Hans Heinz Holz et al. (Hg.): Die französische Revolution: Philosophie und Wissenschaften, Bd. 1. Milano 1990, 250-257.

 

 

1991

 

Fuchs, Gerhard W.: Karl Leonhard Reinhold: Illuminat und Philosoph in Jena. In: Joachim Bauer, Jens Riederer (Hg.): Zwischen Geheimnis und Öffentlichkeit. Jenaer Freimauerei und studentische Geheimgesellschaften. Jena 1991, 200-248.

 

Henrich, Dieter: Konstellationen. Probleme und Debatten am Ursprung idealisti¬scher Philosophie (1789-1795). Stuttgart 1991.

 

Hiller, Kurt: Wieland, der Förderer Reinholds. In: Wie¬land-Studien 1 (1991), 81-95.

 

Horstmann, Rolf-Peter: Die Grenzen der Vernunft. Eine Untersuchung zu Zielen und Moti¬ven des Deutschen Idealismus. Frankfurt a.M. 1991. [ND 2004]

 

Jacob, Margaret C.: Living the Enlightenment. Freemasonry and Politics in Eighteenth-Century Europe. Oxford 1991.

 

Jacovacci, Alberto: K. L. Reinhold l’Interpretazione Jacobiana di Fichte. In: Archivio di Filosofia 59:1-3 (1991), 89-116.

 

Schönborn, Alexander von: Karl Leonhard Reinhold. Eine annotierte Bibliographie. Stutt-gart-Bad Cannstatt 1991.

 

Valenza, Pierluigi: Tra Speculatione e Fede. L’Adesione di K. L. Reinhold all’Idealismo Fichteano negli anni 1797-1799. In: Archivio di Filosofia 59 (1991), 117-139. 

 

Zingari, Guido: Leibniz, Hegel e l’idealismo tedesco. Milano 1991

 

 

1992

 

Baum, Wilhelm: Pestalozzis Scheitern in Österreich und die Rezension seiner „Nachforschungen“ durch Reinhold und Erhard. In: Michael Benedikt, Wilhelm Baum, Reinhold Knoll (Hg.): Verdrängter Humanismus – verzögerte Aufklärung. Österreichische Philosophie zur Zeit der Revolution und Restauration (1750-1820). Wien 1992,  596-614.

 

Baum, Wilhelm: Wenzel Gottfried von Purgstalls Beziehungen zu Rein¬hold, Kant, Schiller und Goethe. In: In: Michael Benedikt, Wilhelm Baum, Reinhold Knoll (Hg.): Verdrängter Humanismus – verzögerte Aufklärung. Österreichische Philosophie zur Zeit der Revolution und Restauration (1750-1820). Wien 1992, 852-866.

 

Priglinger, Wolfgang W.: Verdrängter Humanismus und verzögerte Aufklärung. Auf der Suche nach der österreichischen Philosophie. In: Michael Benedikt, Wilhelm Baum, Reinhold Knoll (Hg.): Verdrängter Humanismus – verzögerte Aufklärung. Österreichische Philosophie zur Zeit der Revolution und Restauration (1750-1820). Wien 1992, 31-91.

 

Sauer, Werner: Reinholds Versuch zur Überwindung der Kantischen Dualität von Anschauung und Begriff. In: Michael Benedikt, Wilhelm Baum, Reinhold Knoll (Hg.): Verdrängter Humanismus – verzögerte Aufklärung. Österreichische Philosophie zur Zeit der Revolution und Restauration (1750-1820). Wien 1992, 828-851.

 

Valenza, Pierluigi: Karl Leonhard Reinhold. Fenomenologo ante litteram o anticipatore della filosofia analitica? In occasione di una bibliografia recente. In: Archivio di Filosofia 60 (1992), 587-598.

 

 

1993

 

Bernecker, Sven, Marcelo Stamm: Elementarphilosophie. Gründe und Folgen der Systemkrise K.L. Reinholds (1790-1792). Stuttgart 1993.

 

Gallo, Franco (Hg.): Modelli postkantiani del trascendentale. Milano 1993.

 

Hinske, Norbert (Hg.). „Das Kantische Evangelium“. Der Frühkantianismus an der Universität Jena von 1785-1800 und seine Vorgeschichte. Stuttgart-Bad Cannstadt 1993.

 

Jacobs, Wilhelm G.: Reinhold: Geschichte und System. In: ders.: Gottesbegriff und Geschichtsphilosophie in der Sicht Schellings. Stuttgart-Bad Cannstatt 1993, S.152-172.

 

Jaeschke, Walter (Hg.): Philosophisch-literarische Streitsachen. Bd. 1: Früher Idealismus und Frühromantik. Der Streit um die Grundlagen der Ästhetik. Hamburg 1990. [ND 1999; Übersetzung ins Japanische, Tokyo 1993]

 

Jaeschke, Walter (Hg.): Philosophisch-literarische Streitsachen. Bd. 2: Transzendentalphilosophie und Speku¬lation. Der Streit um die Gestalt einer Ersten Philosophie (1799-1807). Hamburg 1993. [ND 1999; Übersetzung ins Japanische, Tokyo 1998] 

 

Kulhmann, Hartmut: Schellings früher Idealismus. Ein kritischer Versuch. Stuttgart 1993.

 

Mittmann, Jörg-Peter: Das Prinzip der Selbstgewißheit. Fichte und die Entwicklung der nachkantischen Grundsatzphilosophie. Bodenheim 1993. 

 

Schrader, Wolfgang: C. L. Reinholds „Systemwechsel“ von der Wissenschaftslehre zum rationalen Realismus Bardilis in der Auseinandersetzung mit J. G. Fichte. In: Walter Jaeschke (Hg.): Transzendentalphilosophie und Spekulation. Der Streit um die Gestalt ei¬ner ersten Philosophie (1799-1807). Bd. 1. Ham¬burg, 85-104.

 

Solomon, Robert C., Kathleen M. Higgins (Hg.): Routledge History of Philosophy. Bd. 6: The Age of German Idealism. London et al. 1993.

 

Stamm, Marcelo: Methodologischer Monismus. Die Reorganisation des methodologischen Monismus K. L. Reinholds 1790-1794. Diss. München 1993.

 

 

1994

 

Aschoff, Frank: Rückkehr zur Metaphysik? Reinholds Abkehr von der Philosophie Fichtes. In: Fichte-Studien 6 (1994), 345-354. 

 

Bondeli, Martin: Geschmack und Vergnügen in Reinholds Aufklärungs¬konzept und philosophischem Programm während der Phase der Elementarphilosophie. In: Friedrich Strack (Hg.): Evolution des Geistes. Jena um 1800. Natur und Kunst, Philosophie und Wissenschaft im Spannungsfeld der Geschichte. Stuttgart 1994, 351-372.

 

Cassirer, Ernst: Das Erkenntnisproblem in der Philosophie und Wissenschaft der neueren Zeit. Bd. 3: Die nachkantischen Systeme. Darm¬stadt 1994. [Nachdruck der Berliner Original-ausgabe 1920]

 

Fuchs, Gerhard W.: Karl Leonhard Reinhold – Illuminat und Philosoph: Eine Studie über den  Zusammenhang seines Engagements als Freimaurer und Illuminat mit seinem Leben und philosophischen Wirken. Frankfurt a.M. 1994. [Zugl. Diss. Jena 1991; Rez.: Bois, Pierre-André. In: Francia „Ostfildern“ 22:2 (1995), 278-279; Bondeli, Martin: Reinhold im Lichte Kants und Hegels. Zu G.W. Fuchs: K.L. Reinhold – Illuminat und Philosoph; P. Valenza: Reinhold e Hegel. In: Hegel-Studien 31 (1997), 159-166; Dotzauer, Winfried. In: Helmut Reinalter (Hg.): Aufklärung, Vormärz, Revolution. Jahrbuch der Internationalen Forschungsstelle Demokratische Bewegungen in Mitteleuropa von 1770-1850 an der Universität Innsbruck, Bd. 16/17. Frankfurt a.M. et al. 1999, 334 – 336; Valentin, Jean-Marie. In: Etudes germaniques 4 (1999), 632.]

 

Hoffmann, Thomas Sören, Franz Ungler (Hg.): Aufhebung der Transzendentalphilosophie? Systematische Beiträge zur Würdigung, Fortentwicklung und Kritik des transzendentalen Ansatzes zwischen Kant und Hegel. Würzburg 1994.

 

Jaeschke, Walter (Hg.): Philosophisch-literarische Streitsachen. Bd. 3: Religionsphilosophie und spekulative Theologie. Der Streit um die Göttlichen Dinge (1799-1812). Hamburg 1994. [ND 1999]

 

Nuzzo, Angelica: Metamorphosen der Freiheit in der Jenenser Kant-Rezeption (1785-1794). In: Friedrich Strack (Hg.): Evolution des Geistes. Jena um 1800. Natur und Kunst, Philosophie und Wissenschaft im Spannungsfeld der Geschichte. Stuttgart 1994, 484-518.

 

Serrano Marín, Vicente: Las tres „Reseñas“ de Fichte  del otoño de 1793. In: Anales del Seminario de Historia de la Filosofía 11 (1994), 171-187.

 

Stolzenberg, Jürgen: Selbstbewusstsein. Ein Problem der Philosophie nach Kant. Zum Verhältnis Reinhold-Hölderlin-Fichte. In: Daimon, Revista de Filosofía 9 (1994), 63-79. 

 

Strack, Friedrich (Hg.): Evolution des Geistes. Jena um 1800. Natur und Kunst, Philosophie und Wissenschaft im Spannungsfeld der Geschichte. Stuttgart 1994.

 

Valenza, Pierluigi: Reinhold e Hegel. Ragione storica e inizio assoluto della filosofia. Padova 1994. [Rez.: Bondeli, Martin: Reinhold im Lichte Kants und Hegels. Zu G.W. Fuchs: K.L. Reinhold – Illuminat und Philosoph; P. Valenza: Reinhold e Hegel. In: Hegel-Studien 31 (1997), 159-166.]

 

 

1995

 

Bondeli, Martin: Das Anfangsproblem bei Karl Leonhard Reinhold. Eine systematische und entwicklungsgeschichtliche Untersuchung zur Philosophie Reinholds in der Zeit von 1789 bis 1803. Frankfurt a.M. 1995. [Rez.: Ahlers, Rolf: Das Anfangsproblem bei Karl Leonhard Reinhold. In: The Owl of Minerva 31:2 (2000), 218-221.

 

Bondeli, Martin: Hegel und Reinhold. In: Hegel-Studien 30 (1995), 45-87.

 

Di Giovanni, George: The Moral Individual: Kant‘s Reply to Rehberg and Reinhold. In: Hoke Robinson (Hg.): Proceedings of the Eight International Kant Congress, Bd. II/1. 

Milwaukee 1995, 49-60.

 

Fuchs, Erich: Reinhold und Fichte im Briefwechsel zweier Jenenser Studenten 1793/94. In: Fichte-Studien 7 (1995), 143-171.

 

Fuchs, Erich et al. (Hg.): J. G. Fichte in zeitgenössischen Rezensionen. 4 Bde. Stuttgart 1995.

 

Hinske, Norbert et al.: Der Aufbruch in den Kantianismus. Der Frühkantianismus an der Universität Jena von 1785-1800 und seine Vorgeschich¬te. Stuttgart-Bad Cannstatt 1995.

 

Lazzari, Alessandro (1995): Zwischen Illuminatismus und Vernunftkritik. Neue Literatur zu K. L. Reinhold. In: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie 42:3, 416-424.

 

Peetz, Siegbert: Die Freiheit im Wissen. Eine Untersuchung zu Schellings Konzept der Rationalität. Frankfurt a.M. 1995, 202-210.

 

Piché, Claude: Kant et ses épigones. Le jugement critique en appel. Paris 1995.

 

Röhr, Sabine: A Primer on German Enlightenment. With a Translation of Karl Leonhard Reinhold‘s „The Fundamental Concepts and Principles of Ethics“. Columbia, London 1995. 

[Rez.: Daniel Breazeale: Roehr, Sabine. A Primer on German Enlightenment. With a Translation of Karl Leonhard Reinhold‘s The Fundamental Concepts and Principles of Ethics. In: The Review of Metaphysics 50:1 (1995), 174-177]

 

Schröpfer, Horst: Karl Leonhard Reinhold – sein Wirken für das allgemeine Verständnis der „Hauptresultate“ und der „Organisation des Kantischen Systems“. In: Norbert Hinske et al. (Hg.): Der Aufbruch in den Kantianismus. Der Frühkantianismus an der Universität Jena von 1785-1800 und seine Vorgeschichte. Stuttgart-Bad Cannstatt 1995, 101-120.

 

Stamm, Marcelo: Das Programm des methodologischen Monismus. Subjekttheore¬tische und methodologische Aspekte der Elementarphilosophie Karl Leon¬hard Reinholds. In: Neue Hefte für Philosophie 35 (1995), 18-31.

 

 

1996

 

Frank, Manfred: Einleitung. In: [Gottlob Ernst Schulze]: Aenesidemus oder über die Fundamente der von dem Herrn Professor Reinhold in Jena gelieferten Elementar-Philosophie. Nebst einer Verteidigung des Skeptizismus gegen die Anmaßungen der Vemunftkritik. Hg. von Manfred Frank. Hamburg 1996, IX-LXXVIII.

 

Frank, Manfred: „Alle Wahrheit ist relativ, alles Wissen symbo¬lisch“. Motive der Grundsatz-Skepsis in der frühen Jenaer Ro¬mantik (1796). In: Revue internationale de Philosophie, 3 (1996), 403-436.

 

Fuchs, Gerhard W.: Reinhold im Lichte Kants und Hegels. In: Hegel-Studien 31 (1996), 159-165.

 

Perconti, Pietro: Le schématisme linguistique chez K. L. Reinhold. In: Histoire Epistémologie Langage 18:II (1996), 29-43.

 

Perconti, Pietro: Naturalizzazione del linguaggio e realismo degli stati mentali. La filosofia dell‘ultimo Reinhold. In: Sebastiano Vecchio (1996): Linguistica impura. Dieci  saggi di filosofia del linguaggio tra storia e teoria. Palermo 1996, 115-125.

 

Rauchbauer, Martin: Aufklärung und Geschichte. Die Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Lizentiatsarbeit Wien 1996.

 

Schmidt, James (Hg.):  What is enlightment? Eighteenth-century answers and twentieth-century questions. Berkeley, London 1996.  

 

Stolzenberg, Jürgen: Selbstbewußtsein: ein Problem der Philosophie nach Kant. In: Re¬vue Internationale de Philosophie 197/3 (1996), 461-482.

 

 

1997

 

Bondeli, Martin: Von Herder zu Kant, zwischen Kant und Herder, mit Herder gegen Kant – Karl Leonhard Reinhold. In: Marion Heinz (Hg.): Herder und die Philosophie des deutschen Idealismus. Amsterdam et al. 1997, 203-234. 

 

Bondeli, Martin: Zu Fichtes Kritik an Reinholds empirischem Satz des Bewußt¬seins. In: Fichte-Studien 9 (1997), 199-213.

 

Bondeli, Martin: Reinhold im Lichte Kants und Hegels. Zu G.W. Fuchs: K. L. Reinhold – Illuminat und Philosoph und P. Valenza: Rein¬hold e Hegel. In: Hegel-Studien 31 (1997), 159-166.

 

Diez, Immanuel Carl: Briefwechsel und Kantische Schriften. Wissensbegründung in der Glaubenskrise Tübingen-Jena (1790-1792). Hg. von Dieter Henrich et al. Stuttgart 1997.

 

Frank, Manfred. Unendliche Annäherung: Die Anfänge der philosophischen Frühromantik. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1997.

 

Lazzari, A.: Fichtes Entwicklung von der zweiten Auflage der Offenbarungskritik bis zur Rezeption von Schulzes Aenesidemus. In: Fichte-Studien 9/1997, 181-196. 

 

Martin, Wayne M.: Idealism and Objectivity. Understanding Fichte‘s Jena Project. Stanford 1997.

 

Schönborn, Alexander von: Fichte und Reinhold über die Begrenzung der Philosophie. In: Fichte-Studien 9 (1997), 241-255.

 

Stamm, Marcelo: Prinzipien und System. Rezeptionsmodelle der Wissenschaftslehre Fichtes 1794. In: Fichte-Studien 9 (1997), 215-240.

 

 

1998

 

Berger, Andreas: Systemwandel zu einer neuen Elementarphilosophie? Zur möglichen Rolle von Carl Christian Erhard Schmid in der Ent¬wicklung von Reinholds Elementarphilosophie nach 1791. In: Athenäum. Jahrbuch für Romantik 8 (1998), 137-210. 

 

Bondeli, Martin: Hegels Identitätsphilosophie in Auseinandersetzung mit Reinholds Rationalem Realismus. In: Vieweg, Klaus (Hg.): Hegels Jenaer Naturphilosophie. München 1998, 163-174.

 

Bondeli, Martin: K. L. Reinhold. In: Walter Killy, Rudolf Vierhaus (Hg.): Deutsche Biographische Enzyklopädie, Bd. 8. München 1998, 223f.  

 

Breazeale, Daniel: Putting Doubt in its Place: Karl Leonhard Reinhold on the Relationship between Philosophical Skepticism and Transcendental Idealism. In: Johan van der Zande, Richard H. Popkin (Hg.): The Skeptical Tradition Around 1800. Skepticism in Philosophy, Science, and Society. Dordrecht 1998, 119-132.

 

Di Giovanni, George: The Jacobi-Fichte-Reinhold Dialogue and Analytical Philosophy. In: Fichte-Studien 14 (1998), 63-86. 

 

Fabianelli, Faustino: La concezione della libertà del volere nel „Versuch einer neuen Theorie des menschlichen Vorstellungsvermögens“ di Karl Leonhard Reinhold. In: Annali del Dipartimento di Filosofia  dell‘Università di Firenze, Nuova Serie (1998-1999), 39-53.

 

Sobotka, Milan: Reinhold, Hegel and enquiry into „constellations“ (On the influence of K.L. Reinhold on the introductory essay in Hegel‘s The Science of Logic, „With What Must Science Begin“). In: FILOSOFICKY CASOPIS 46:6 (1998), 967-983.

 

Zahn, Manfred: Reinholds Position in der Phase seiner größten Annäherung an die Wissenschaftslehre. In: ders.: Selbstvergewisserung: Studien zur klassischen Epoche der Transzendentalphilosophie. Würzburg 1998, 75-112. 

 

 

1999

 

Assman, Jan: Das verschleierte Bild zu Sais. Schillers Ballade und ihre griechischen und ägyptischen Hintergründe. Stuttgart et al. 1999

 

Baur, Michael: The Role of Skepticism in the Emergence of German Idealism. In: Mi¬chael Baur, Daniel O. Dahlstrom (Hg.): The Emergence of German Idealism. Washington, D.C. 1999, 63-93.

 

Baur, Mi¬chael, Daniel O. Dahlstrom (Hg.): The Emergence of German Idealism. Washington, D.C. 1999.

 

Franks, Paul W.: Transcendental Arguments, Reason, and Scepticism. Contemporary Debates and the Origins of Post-Kantianism. In: Robert Stern (Hg.): Transzendental Arguments. Problems and Prospects. New York 1999, 111-146.

 

Geuss, Raymond: Morality, Culture, and History. Essays on German Philosophy. Cam¬bridge 1999. 

 

Glock, Hans-Joachim: Vorsprung durch Logik. The German Analytic Tradition. In: Anthony O’Hear (Hg.): German Philosophy since Kant. Cambridge 1999, 137-66.

 

Goubet, Jean-Francois (Hg.) (1999): Karl Leonhard Reinhold: Le prindpe de conscience. Nouvelle presentation des Moments principaux de la philosophie elementaire. Paris: L'Harmattan.

 

Jaeschke, Walter: Der Streit um die Gestalt der ersten Philosophie (1799-1807). Mit Texten von Fichte, Hegel, Jacobi, Jean Paul, Reinhold, Schelling u.a. und Kommentar. 2 Bde. Hamburg 1999. 

 

Meumann, Markus: Zur Rezeption antiker Mysterien im Geheimbund der Illuminaten: Ignaz von Born, Karl Leonhard Reinhold und die Wiener Freimaurerloge „Zur wahren Eintracht“.  In: Monika Neugebauer-Wölk (Hg.): Aufklärung und Esoterik. Hamburg  1999, 288-304.

 

Onnasch, Ernst-Otto: Continuïteit of discontinuïteit van het filosofiebegrip van Kant tot Hegel. In: Studies van het Centrum voor Duits Idealisme. Deel 1: Reflectie en Fundering – Over filosofie als wetenschap. Nijmegen 1999, 85-103

 

Perconti, Pietro: Kantian Linguistics. Theories of Mental Representation and the Linguistic Transformation of Kantism. Münster 1999.

 

Schönborn, Alexander von: Karl Leonhard Reinhold: ... Endeavoring to keep up the pace mit unserem Zeitalter. In: Mi¬chael Baur, Daniel O. Dahlstrom (Hg.): The Emergence of German Idealism. Washington, D.C. 1999, 33-62.

 

Stamm, Marcelo: Die Systemkrise der Elementarphilosophie. Beiträge zu Programm und Dynamik der Grundsatzphilosophie. München 1999. [Teilw. zugl.: Diss. München 1993]

 

Turró, Salvio: De la filosofia crítica a la filosofia com a ciència estricta. In: Convivium. Revista de Filosofía 12 (1999), 61-75.

 

Wildfeuer, Armin: Praktische Vernunft und System. Entwicklungsge¬schichtliche Untersuchungen zur ursprünglichen Kant-Rezeption Johann Gottlieb Fichtes. Stuttgart-Bad Cannstatt 1999.

 

 

2000

 

Ameriks, Karl: Kant and the Fate ofAutonomy: Problems in the Appropriation of the Critical Philosophy. Cambridge 2000.

 

Ameriks, Karl (Hg.): The Cambridge Companion to German Idealism. Cambridge 2000.

 

Ameriks, Karl: The Enlightenment and Idealism. In: Karl Ameriks (Hg.): The Cambridge Companion to German Idealism. Cambridge 2000, 18-36.

 

Di Giovanni, George: The Facts of Consciousness. In: George Di Giovanni,  Henry S. Harris (Hg.): Between Kant and Hegel. Texts in the Development of Post-Kantian Idealism, translated with critical notes and introductory studies. Revised edition. Indianapolis, Cambridge 2000, 3-53.

 

Di Giovanni, George, Henry S. Harris (Hg.): Between Kant and Hegel. Texts in the Development of Post-Kantian Idealism, translated with critical notes and introductory studies. Revised edition. Indianapolis, Cambridge 2000. [Originally published 1985]

 

Fabbianelli, Faustino: Die Theorie der Willensfreiheit in den Briefen über die Kantische Philosophie (1790-92) von Karl Leonhard Reinhold. In: Philosophisches Jahrbuch 107 (2000), 428-443.

 

Franks, Paul W.: Transcendental Arguments, Reason, and Scepticism. Contemporary Debates and the Origins of Post-Kantianism. In: Robert Stern (Hg.): Tran¬scendental Arguments. Problems and Prospects. Oxford 2000, 111-145.

 

Di Giovanni, George, Henry S. Harris (2000): Between Kant and Hegel: Texts in the Development of Post-Kantian Idealism. Albany, N.Y. 2000. [1.Aufl. 1985]

 

Franks, Paul W.: All or Nothing: Systematicity and Nihilism in Jacobi, Reinhold and Maimon. In: Karl Ameriks (Hg.): The Cambridge Companion to German Idealism. Cambridge 2000, 95-116. 

 

Guyer, Paul: Absolute Idealism and the Rejection of Kantian Dualism. In: Karl Ameriks (Hg.): The Cambridge Companion to German Idealism. Cambridge 2000, 37-56.

 

Seidl, Horst: Die Erkenntnistheorie in Reinholds kantischer Philosophie. In: Sensus Communis 1:4 (2000), 473-77.

 

Sobotka, Milan: Hegels Abhandlung Womit muß der Anfang der Wissenschaften gemacht werden? und Reinholds Beyträge. In: Andreas Arndt, Christian Iber (Hg.): Hegels Seinslogik. Interpretationen und Perspektiven. Berlin 2000, 80-89.

 

Zöller, Günter: The unpopularity of transcendental philosophy. Fichte‘s controversy with Reinhold. In: Pli. The Warwick Journal of Philosophy 10 (2000), 50-76.

 

 

2001

 

Assmann, Jan (Hg.): Die hebräischen Mysterien oder die älteste religiöse Freymaurerey. Neckargemünd 2001.

 

Bondeli, Martin: Kantianismus und Fichteanismus in Bern. Zur philosophischen Geistes-geschichte der Helvetik sowie zur Entstehung des nachkantischen Idealis¬mus. Basel 2001.

 

Bondeli, Martin: Freiheit im Anschluß an Kant – Zur Kant-Reinhold Kontroverse und ihren Folgen. In: Rolf-Peter Horstmann, Volker Gerhardt und Ralf Schumacher (Hg.): Kant und die Berliner Aufklärung. Akten des IX. In¬ternationalen Kant-Kongresses. Bd. 5. Berlin, New York, 243-251.

 

Bondeli, Martin: K. L. Reinhold. In: Rudolf Vierhaus, Hans Erich Bödeker (Hg.): Biographische Enzyklopädie der deutschsprachigen Aufklärung. München 2002, 250f.

 

Di Giovanni, George: Rehberg, Reinhold und C. C. E. Schmid über Kant und die moralische Freiheit. In:  Michael Oberhausen (Hg.): Vernunftkritik und Aufklärung: Studien zur Philosophie Kants und seines Jahrhunderts. Stuttgart-Bad Cannstatt 2001, 93-113.

 

Fabbianelli, Faustino: „Elementarlehre“ und „Wissenschaftslehre“. Zwei Modelle der Transzen¬dentalphilosophie. In: Ernst Fuchs, Marco Ivaldo und Giovanni Moretto (Hg.): Der transzendentalphilosophische Zugang zur Wirklich¬keit. Beiträge aus der aktuellen Fichte-Forschung. Stuttgart-Bad Cannstatt 2001,129-146.

 

Fabbianelli, Faustino: Reinhold e Fichte di fronte alle obiezioni di Aenesidemus. In: Annali della Scuola Normale Superiore di Pisa, Classe di Lettere e Filosofia, Serie V, fasc. l, 197-214.

 

Seidl, Horst: Sein und Bewusstsein. Erörterungen zur Erkenntnislehre und Metaphysik in einer Gegenüberstellung von Aristoteles und Kant. Hildesheim 2001.

 

Snow, Dale: The early critical reception of the 1794 Wissenschaftslehre. In: Daniel Breazeale, Tom Rockmore (Hg.): New essays in Fichte´s Foundation of the entire doctrine of scientific knowledge. Amherst 2001, 229-242.

 

 

2002

 

Beiser, Frederick C.: German Idealism. The Struggle against Subjectivism, 1781-1801. Cambridge, Mass. 2002.

 

Bondeli, Martin: Reinhold, ein Denker der All-Einheit, ein Pantheist? Zu Jan Assmanns Neuausgabe von Reinholds Die Hebräischen Mysterien. In: Athenäum. Jahrbuch für Romantik 12 (2002), 253-261.

 

Bondeli, Martin: L’unité originairement synthétique de l’aperception chez Kant, Reinhold, Maïmon, Schulze et Fichte. In: Claude Piché (Hg.): Années 1781-1801. Kant, critique de la raison pure, vingt ans de réception. Paris 2002, 137-147. [Siehe auch Bondeli 2003]

 

Fabbianelli, Faustino: Introduzione. In: Karl Leonhard Reinhold: Concetto e fondamento della philosophia. A cura di F. Fabbianelli. Roma 2002, IX-XXX.

 

Frimmel, Johannes: Unbekannte Briefe Gottlieb Leons an Karl Leonhard Reinhold und Clemens Brentano. In: Lenau-Jahrbuch 28 (2002), 7-38.

 

Pinkard, Terry: German Philosophy 1760-1869. The Legacy of Idealism. Cambridge 2002.

 

Radrizzani, Ives: Reinhold – Fichte. Les motifs d’une conversion. In: Archives de Philosophie, 65:4 (2002), 643-659.

 

Rumore, Paola: Una via all‘idealismo: la concezione reinholdiana dell‘oggetto trascendentale. In: Studi kantiani 15 (2002), 199-210.

 

Zantwijk, Temilo van: Schellings Polemik gegen Reinhold und Hegels Kritik an Jacobi. Die Entdeckung epistemischer Kontexte im Kritischen Journal der Philosophie. In: Klaus Vieweg (Hg.): Gegen das „unphilosophische Unwesen“. Das Kritische Journal der Philosophie von Schelling und Hegel. Würzburg 2002, 167-183.

 

 

2003

 

Ahlers, Rolf: Fichte, Jacobi und Reinhold über Spekulation und Le¬ben. In: Fichte-Studien 21 (2003), 1-25.

 

Ameriks, Karl: Two Concepts of Reason in German Idealism. In: Karl Ameriks, Jürgen Stolzenberg (Hg.): Konzepte der Rationalität / Concepts of Rationality. Internationales Jahrbuch des Deut¬schen Idealismus / International Yearbook of German Idealism 1 (2003), 15-27.

 

Ameriks, Karl: Reinhold's Challenge: Systematic Philosophy for  the Public. In: Martin Bondeli, Wolfgang H. Schrader (Hg.): Die Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Amsterdam et al. 2003, 77-103

 

Bach, Thomas: Karl Leonhard Reinhold (1757-1823): Philosophie und Kulturmorphologie im „Teutschen Merkur“. In: Andrea Heinz (Hg.): „Der Teutsche Merkur“ – die erste deutsche Kulturzeitschrift? Heidelberg 2003, 254-275.

 

Böhr, Christoph: Philosophie für die Welt. Die Popularphilosophie der deutschen Spätauf-klärung im Zeitalter Kants. Stuttgart-Bad Cannstatt 2003.

 

Bondeli, Martin, Wolfgang H. Schrader (Hg.): Die Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Amsterdam et al. 2003.

 

Bondeli, Martin: Reinholds Kant-Kritik in der Phase der Elementarphilosophie. In: Martin Bondeli, Wolfgang H. Schrader (Hg.): Die Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Amsterdam et al. 2003, 1-24.

 

Bondeli, Martin: L’unité originairement synthétique de l’aperception chez Kant, Reinhold, Maïmon, Schulze et Fichte. In: Jean-Marie Lardic (Hg.): Fichte: idéalisme, politique, historie. Recherches sur la philosophie et le langage 22. Grenoble 2003, 75-90. [Siehe auch Bondeli 2002]

 

Breazeale, Daniel: Reinhold gegen Maimon über den Gebrauch der Fiktionen in der Philosophie. In: Martin Bondeli, Wolfgang H. Schrader (Hg.): Die Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Amsterdam et al. 2003, 123-151.

 

Di Giovanni,  George: 1799: The Year of Reinhold‘s Conversion to Jacobi. In: Martin Bondeli, Wolfgang H. Schrader (Hg.): Die Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Amsterdam et al. 2003, 259-282.

 

Fabbianelli, Faustino: Einleitung. Die Reaktionen auf die Theorie des Vorstellungsvermögens und die Elementarphilosophie – eine kurze Geschichte (1789-1796). In: Die zeitgenössischen Rezensionen der Elementarphilosophie K. L. Reinholds. Hg. und eingeleitet von F. Fabbianelli. Hildesheim, Zürich, New York 2003, XIII-LXXVIII.

 

Fabianelli, Faustino: Einleitung. In: Karl Leonhard Reinhold: Beiträge zur Berichtigung bisheriger Mißverständnisse der Philosophen. Erster Band, das Fundament der Elementarphilosophie betreffend. Hamburg 2003, XI-XXXIII.

 

Gerten, Michael: Begehren, Vernunft und freier Wille. Systematische Stellung und

Ansatz der praktischen Philosophie bei K.L. Reinhold. In: Martin Bondeli, Wolfgang H. Schrader (Hg.): Die Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Amsterdam et al. 2003, 153-189.

 

Goris, Wouter: Transzendentale Gewalt. In: Martin Pickavé (Hg.): Die Logik des Transzendentalen. Festschrift für Jan A. Aertsen zum 65. Geburtstag. Berlin, New York 2003, 619-642. 

 

Henrich, Dieter: Between Kant and Hegel: Lectures on German Idealism. Ed. by David Pacini. Cambridge, Mass., 2003.

 

Larmore, Charles: Back to Kant? No way. In: Inquiry 46:2 (2003), 260-271.

 

Lazzari, Alessandro: K. L. Reinholds Behandlung der Willens- und Freiheitsthematik zwischen 1789 und 1792. In: Martin Bondeli, Wolfgang H. Schrader (Hg.): Die Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Amsterdam et al. 2003, 191-215. 

 

Lazzari, Alessandro: Denkräume der Freiheit. Bemerkungen zur Methodologie der Philosophiegeschichte anhand eines Beispiels. In: Ders. (Hg.): Metamorphosen der Vernunft. Festschrift für Karen Gloy. Würzburg 2003, 119-130.

 

Lukjanow, Arkadij V.: Die Beziehung zwischen Geist und System bei Fichte und Reinhold. In: Fichte-Studien 21 (2003), 111-116.

 

Kim, Yun Ku: Kant als Katalysator der „heilsamen Re¬volution“ der philosophischen Bildung Reinholds. In: Martin Bondeli, Wolfgang H. Schrader (Hg.): Die Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Amsterdam et al. 2003, 25-38.

 

Oittinen, Vesa: Ein nordischer Bewußtseinsphilosoph. „Reinholdianische“ Themen bei G. I. Hartman. In: Martin Bondeli, Wolfgang H. Schrader (Hg.): Die Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Amsterdam et al. 2003, 55-75. 

 

Radrizzani, Ives: Reinholds Bekehrung zur Wissenschaftslehre und das Studium von Fichtes Grundlage des Naturrechts. In: Martin Bondeli, Wolfgang H. Schrader (Hg.): Die Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Amsterdam et al. 2003, 241-258.

 

Roehr, Sabine: Freedom and Autonomy in Schiller. In: Journal ofthe History of ldeas 64:1 (2003), 119-134.

 

Roehr, Sabine: Zum Einfluß K. L. Reinholds auf Schillers Kant-Rezeption. In: Martin Bondeli, Wolfgang H. Schrader (Hg.): Die Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Amsterdam et al. 2003, 105-121.

 

Rumore, Paola: Reinhold e la ricerca del fondamento assoluto. In: Rivista di Filosofia 94:1 (2003), 41-63.

 

Schönborn, Alexander von: Reinholds letztes Werk: Anfang im Ende. In: Martin Bondeli, Wolfgang H. Schrader (Hg.): Die Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Amsterdam et al. 2003, 303-311.

 

Schröpfer, Horst: Kants Weg in die Öffentlichkeit. Christian Gottfried Schütz als Wegbe-reiter der kritischen Philosophie. Stuttgart-Bad Cannstatt 2003.

 

Snoek, Jan A. M.: What does the Word „Religious“ mean in Reinholds Religious Freemasonry? In: Sibylle Meyer (Hg.): Egypt. Temple of the World. Studies in Honour of Jan Assmann. Leiden 2003, 409-420.

 

Stamm, Marcelo: Systemkrise. Die Elementarphilosophie in der Debatte 1789-1794. Stuttgart 2003.

 

Stolzenberg, Jürgen: „Geschichte des Selbstbewußtseins“. Reinhold – Fichte – Schelling. In: Karl Ameriks, Jürgen Stolzenberg (Hg.): Konzepte der Rationalität / Concepts of Rationality. Internationales Jahrbuch des Deut¬schen Idealismus / International Yearbook of German Idealism 1 (2003), 93-113.

 

Valenza, Pierluigi: Das Verhältnis von Denken und Sprache in der Spätphilosophie Reinholds. In: Martin Bondeli, Wolfgang H. Schrader (Hg.): Die Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Amsterdam et al. 2003, 283-301.

 

Weiss, Janos: Über die Romantik und Fichte. In: Prima Philosophia 16/2 (2003), 123-135.

 

Wübben, Yvonne: Moses als Staatsgründer. Schiller und Reinhold über die Arkanpolitik der Spätaufklärung. Aufklärung. Interdisziplinäres Jahrbuch zur Erforschung des 18. Jahrhunderts und seiner Wirkungsgeschichte 15 (2003), 125-158.

 

Zöller, Günter: Die Unpopularität der Transzendentalphilosophie. Fichtes Auseinandersetzung mit Reinhold (1799-1801). In: Martin Bondeli, Wolfgang H. Schrader (Hg.): Die Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Amsterdam et al. 2003, 217-240. [Auch gedruckt als: The unpopularity of transcendental philosophy. Fichte‘s controversy with Reinhold. In: Pli. The Warwick Journal of Philosophy 10 (2000), 50-76]

 

Zweig, Arnulf: Reinhold’s Relation to Kant. In: Martin Bondeli, Wolfgang H. Schrader (Hg.): Die Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Amsterdam et al. 2003, 39-54.

 

 

2004

 

Ahlers, Rolf: Reinholds weicher Monismus – und Hegel. Reinholds Systemkonzeption in Auseinandersetzung mit Jacobi, Fichte und Bardili. In: Mar¬tin Bondeli, Alessandro Lazzari (Hg.): Philosophie ohne Beynamen. System, Freiheit und Geschichte im Denken Karl Leonhard Reinholds. Basel 2004, S.187-208

 

Ameriks, Karl: Reinhold über Systematik, Popularität und die ‚historische Wende‘.Mar¬tin Bondeli, Alessandro Lazzari (Hg.): Philosophie ohne Beynamen. System, Freiheit und Geschichte im Denken Karl Leonhard Reinholds. Basel 2004, 303-333. [Auch gedruckt als: Reinhold on systematicity, popularity, and the ‚historical turn‘.In: Rolf Ahlers (Hg.): System and Context / System und Kontext. Early Romantic and Early Idealistic Constellations / Frühromantische und Frühidealistische Konstellationen. Lewiston, Queenston 2004, 109-138. Wiederabgedruckt in: Ameriks, Karl (Hg.): Kant and the Historical Turn. Philosophy as Critical Interpretation. Oxford 2006, 185-206]

 

Baum, Manfred: Die Möglichkeit der Erfahrung und die analytische Methode bei Reinhold. Mar¬tin Bondeli, Alessandro Lazzari (Hg.): Philosophie ohne Beynamen. System, Freiheit und Geschichte im Denken Karl Leonhard Reinholds. Basel 2004, 104-118.

 

Bondeli, Mar¬tin, Alessandro Lazzari (Hg.): Philosophie ohne Beynamen. System, Freiheit und Geschichte im Denken Karl Leonhard Reinholds. Basel 2004. 

 

Bondeli, Martin: Das „Band“ von Vorstellung und Gegenstand. Zur Reinhold-Kritik Jacob Sigismund Becks. Mar¬tin Bondeli, Alessandro Lazzari (Hg.): Philosophie ohne Beynamen. System, Freiheit und Geschichte im Denken Karl Leonhard Reinholds. Basel 2004, 119-145.

 

Breazeale, Daniel: Two Cheers for Post-Kantianism. In: Inquiry 46 (2004), 239-259.

 

Buxbaum, Elisabeth: Vivat Academia, Vivant Professores! [K. L. Reinhold, A. Brandstetter, B. Ohnesorg, Göttinger Sieben]. In: Literatur in Bayern, Sonderh. (2004), 36-42.

 

Di Giovanni, George: Die Verhandlungen über die Grundbegriffe und Grundsätze der Moralität von 1798 oder Reinhold als Philosoph des gemeinen Ver¬standes. In: Mar¬tin Bondeli, Alessandro Lazzari (Hg.): Philosophie ohne Beynamen. System, Freiheit und Geschichte im Denken Karl Leonhard Reinholds. Basel 2004, 373-392.

 

Fabianelli, Faustino: Einleitung. In: Karl Leonhard Reinhold: Beiträge zur Berichtigung bisheriger Mißverständnisse der Philosophen. Zweyter Band, die Fundamente des philosophischen Wissens, der Metaphysik, Moral, moralischen Religion und Geschmackslehre betreffend. Hamburg 2004, IX-CVII.

 

Fabbianelli, Faustino: Von der Theorie des Vorstellungsvermögens zur Ele-mentarphilosophie. K. L. Reinholds Satz des Bewußtseins und die Auseinandersetzung über das Ding an sich. In: Mar¬tin Bondeli, Alessandro Lazzari (Hg.): Philosophie ohne Beynamen. System, Freiheit und Geschichte im Denken Karl Leonhard Reinholds. Basel 2004, 39-56.

 

Goubet, Jean-François: Der Streit zwischen Reinhold und Schmid über die Moral. In: Mar¬tin Bondeli, Alessandro Lazzari (Hg.): Philosophie ohne Beynamen. System, Freiheit und Geschichte im Denken Karl Leonhard Reinholds. Basel 2004, 139-150.

 

Henrich, Dieter: Grundlegung aus dem Ich. Untersuchungen zur Vorgeschichte des Idealis-mus Tübingen-Jena (1790-1794). 2 Bände. Frankfurt a.M. 2004.

 

Heinz, Marion: Untersuchungen zum Verhältnis von Geschichte und System der Philosophie in Reinholds Fundamentschrift. In: Mar¬tin Bondeli, Alessandro Lazzari (Hg.): Philosophie ohne Beynamen. System, Freiheit und Geschichte im Denken Karl Leonhard Reinholds. Basel 2004, 334-346.

 

Kim, Yun Ku: Zum Verhältnis von Wissen und Glauben in den „Dr.“-Rezensionen Reinholds. In: Mar¬tin Bondeli, Alessandro Lazzari (Hg.): Philosophie ohne Beynamen. System, Freiheit und Geschichte im Denken Karl Leonhard Reinholds. Basel 2004, 166-185.

 

Lazzari, Alessandro: „Das Eine, was der Menschheit Noth ist“. Einheit und Freiheit in der Philosophie Karl Leonhard Reinholds (1789-1792). Stuttgart-Bad Cannstatt 2004. [Rez. von:

Onnasch, Ernst-Otto. In: Tijdschrift voor Filosofie 67 (2005), 366-367]

 

Lazzari, Alessandro: Zur Genese von Reinholds „Satz des Bewusstseins“. In: Mar¬tin Bondeli, Alessandro Lazzari (Hg.): Philosophie ohne Beynamen. System, Freiheit und Geschichte im Denken Karl Leonhard Reinholds. Basel 2004, 11-38.

 

Lohmann, Petra: Reinholds Philosophie im Spiegel der Kritik von Heydenreich und Fichte. In: Mar¬tin Bondeli, Alessandro Lazzari (Hg.): Philosophie ohne Beynamen. System, Freiheit und Geschichte im Denken Karl Leonhard Reinholds. Basel 2004, 81-103. 

 

Lukjanow, Arkadij V.: Die Beziehung zwischen Geist und System bei Fichte und Reinhold. In: Fichte-Studien 21 (2003), 111-116.

 

Oittinen, Vesa: Reinhold, ein Cartesianer? In: Mar¬tin Bondeli, Alessandro Lazzari (Hg.): Philosophie ohne Beynamen. System, Freiheit und Geschichte im Denken Karl Leonhard Reinholds. Basel 2004, 57-81. 

 

Piche, Claudé: Fichtes Auseinandersetzung mit Reinhold im Jahre 1793. Die Trieblehre und 

das Problem der Freiheit. In: Mar¬tin Bondeli, Alessandro Lazzari (Hg.): Philosophie ohne Beynamen. System, Freiheit und Geschichte im Denken Karl Leonhard Reinholds. Basel 2004, 251-271. 

 

Piché, Claude: Fichte’s Debate with Reinhold in 1793. The Doctrine of Drives and the Problem of Freedom. In: Rolf Ahlers (Hg.): System and Context / System und Kontext. Early Romantic and Early Idealistic Constellations / Frühromantische und Frühidealistische Konstellationen. Lewiston, Queenston 2004, 263-285.

 

Röhr, Sabine: Reinholds Hebräische Mysterien oder die älteste religiöse Freimaurey. Eine Apologie des Freimauertums. In: Mar¬tin Bondeli, Alessandro Lazzari (Hg.): Philosophie ohne Beynamen. System, Freiheit und Geschichte im Denken Karl Leonhard Reinholds. Basel 2004, 147-65.

 

Schodl, Peter: Karl Leonhard Reinhold. Die Elementarphilosophie und ihre Probleme. Dipl.-Arb. Wien 2004.

 

Schönborn, Alexander von (2005): Reinholds letzte Erörterungen des menschlichen Willens. In: Mar¬tin Bondeli, Alessandro Lazzari (Hg.): Philosophie ohne Beynamen. System, Freiheit und Geschichte im Denken Karl Leonhard Reinholds. Basel 2004, 290-300.

 

Stolzenberg, Jürgen: Die Freiheit des Willens. Schellings Reinhold-Kritik in der All¬gemeinen Übersicht der neuesten philosophischen Literatur. In: Mar¬tin Bondeli, Alessandro Lazzari (Hg.): Philosophie ohne Beynamen. System, Freiheit und Geschichte im Denken Karl Leonhard Reinholds. Basel 2004, 172-189. 

 

Valenza, Pierluigi: Reinholds Abschied vom logischen Realismus. In: Mar¬tin Bondeli, Alessandro Lazzari (Hg.): Philosophie ohne Beynamen. System, Freiheit und Geschichte im Denken Karl Leonhard Reinholds. Basel 2004, 215-237.

 

Valenza, Pierluigi: Rationaler Realismus. Reinhold zwischen Fichte, Jacobi und Bardili. In: Walter Jaeschke, Birgit Sandkaulen (Hg.): Friedrich Heinrich Jacobi. Ein Wendepunkt der geistigen Bildung der Zeit. Hamburg 2004, 177-195.

 

Valenza, Pierluigi: Reinhold‘s Departure from Rational Realism. In: Rolf Ahlers (Hg.): System and Context / System und Kontext. Early Romantic and Early Idealistic Constellations / Frühromantische und Frühidealistische Konstellationen. Lewiston, Queenston 2004, 169-189.

 

Vieweg, Klaus: Der erste April der neuesten Philosophie. Reinhold contra Schulz und Krug. In: Mar¬tin Bondeli, Alessandro Lazzari (Hg.): Philosophie ohne Beynamen. System, Freiheit und Geschichte im Denken Karl Leonhard Reinholds. Basel 2004, 393-404. 

 

Zöller, Günter: Ancilla sensus communis. Reinhold über Metaphysik und ihre Fortschritte. In: Mar¬tin Bondeli, Alessandro Lazzari (Hg.): Philosophie ohne Beynamen. System, Freiheit und Geschichte im Denken Karl Leonhard Reinholds. Basel 2004, 347-369.

 

 

2005

 

Ahlers, Rolf: Reinhold and Hegel on the Principle and Systematicity of Philosophy. In: Idealistic Studies 35:2-3 (2005), 215-253.

 

Ahlers, Rolf: Differenz, Identität und Indifferenz im Gespräch des Deutschen Idealismus um 1802, besonders bei Reinhold und Schelling. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Alle soglie dell‘ idealismo / Am Vorhof des Idealismus. Archivio di filosofia LXXIII 73:1-3 (2005), 285-312. 

 

Ameriks, Karl: Reinholds‘s first Leiters on Kant. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Alle soglie dell‘ idealismo / Am Vorhof des Idealismus. Archivio di filosofia LXXIII 73:1-3 (2005), 13-33.

 

Ameriks, Karl (Hg.): Karl Leonhard Reinhold: Letters on the Kantian philosophy. Transl. by James Hebbeler. Cambridge 2005.

 

Breazeale, Daniel: Reflection, intellectual intuition, and the fact of consciousness: remarks on the method of Reinhold's Elementarphilosophie (1789-1791). In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Alle soglie dell‘ idealismo / Am Vorhof des Idealismus. Archivio di filosofia LXXIII 73:1-3 (2005), 35-58.

 

Deligiorgi, Katerina: Kant and the Culture of Enlightenment. Albany 2005.

 

Di Giovanni, George: Reinhold‘s Criticism of Fichte and Schelling. The Commonality at a Distance, between Reinhold‘s Late Thought and Hegel‘s Logic. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Alle soglie dell‘ idealismo / Am Vorhof des Idealismus. Archivio di filosofia LXXIII 73:1-3 (2005),  271-284.

 

Di Giovanni, George: Freedom and Religion in Kant and His Immediate Successors. The Vocation of Humankind 1774-1800. Cambridge 2005.

 

Fabbianelli, Faustino: K. L. Reinhold e la psicologia. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Alle soglie dell‘ idealismo / Am Vorhof des Idealismus. Archivio di filosofia LXXIII 73:1-3 (2005), 139-148.

 

Franks, Paul W.: All or Nothing: Systematicity, Transcendental Arguments, and Skepticism in German Idealism. Cambridge 2005.

 

Gerten, Michael: Sprache und System. Zu K. L. Reinholds viertem, sprachphilosophischen Systemwechsel. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Alle soglie dell‘ idealismo / Am Vorhof des Idealismus. Archivio di filosofia LXXIII 73:1-3 (2005), 167–192.

 

Goubet, Jean-François: Sullo scopo delle lezioni reinholdiane sull‘Oberon di Wieland. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Alle soglie dell‘ idealismo / Am Vorhof des Idealismus. Archivio di filosofia LXXIII 73:1-3 (2005), 327-336.

 

Heinz, Marion: Grundzüge der Geschichtsphilosophie in Reinholds Briefen zur Kantischen Philosophie. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Alle soglie dell‘ idealismo / Am Vorhof des Idealismus. Archivio di filosofia LXXIII 73:1-3 (2005), 313-328.

 

Karasek, Jindrich: Produkt und Akt. Reinhold – Schulze – Maimon – Fichte. Zwei Schritte auf dem Weg zum Idealismus. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Alle soglie dell‘ idealismo / Am Vorhof des Idealismus. Archivio di filosofia LXXIII 73:1-3 (2005), 255-270.

 

Kim, Yun-Sang: Die zweistufige Verfahrensweise bei der Theorie des Vorstellungsvermögens von Reinhold und der reinen Logik von Husserl. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Alle soglie dell‘ idealismo / Am Vorhof des Idealismus. Archivio di filosofia LXXIII 73:1-3 (2005), 129-138.

 

Lazzari, Alessandro: K. L. Reinhold: Die Natur des Ver¬gnügens und die Grundlegung des Systems. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Alle soglie dell‘ idealismo / Am Vorhof des Idealismus. Archivio di filosofia LXXIII 73:1-3 (2005), 213-222.

 

Lohmann, Petra: Systematische und lebenspraktische Perspektiven der Ästhetik bei Reinhold: Analogien und Diffe¬renzen zu Heydenreichs ästhetischem Denken. In: Pierluigi Valenza (Hg.):K. L. Reinhold. Alle soglie dell‘idealismo / Am Vorhof des Idealismus. Archivio di filosofia LXXIII 73:1-3 (2005), 149-166.

 

Molnár, László: Karl Leonhard Reinhold und die Freimaurerei. Der lange Weg zur Aufklärung. In: Michael Benedikt, Reinhard Knoll u. Conelius Zehetner (Hg.): Verdrängter Humanismus – verzögerte Aufklärung. Philosophie in Österreich 1920-1951, Bd. 5. Wien 2005, 61-68.

 

Morujão, Carlos: Karl Leonhard Reinhold: Da „critica da razão“ à busca do princípio incondicionado de todo a saber. In: Revista Portuguesa de Filosofia 61/3-4 (2005), 731-745.

 

Piché, Claude: Der Phänomenologiebegriff bei Kant und Reinhold. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Alle soglie dell‘ idealismo / Am Vorhof des Idealismus. Archivio di filosofia LXXIII 73:1-3 (2005), 59-72.

 

Radrizzani, Ives: Reinholds Weg zur Intersubjektivitätslehre. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Alle soglie dell‘ idealismo / Am Vorhof des Idealismus. Archivio di filosofia LXXIII 73:1-3 (2005), 233-242.

 

Röhr, Sabine: Die verschleierte Wahrheit. Lessing, Reinhold, Schiller, Goethe über das Problem der Wahrheitsvermittlung. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Alle soglie dell‘ idealismo / Am Vorhof des Idealismus. Archivio di filosofia LXXIII 73:1-3 (2005), 337-348.

 

Sandkühler, Hans J. (Hg.): Handbuch deutscher Idealismus. Stuttgart 2005.

 

Schönborn, Alexander von: „Intelligibler Fatalismus“: Reinhold mit und gegen Kant über die Freiheit. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Alle soglie dell‘ idealismo / Am Vorhof des Idealismus. Archivio di filosofia LXXIII 73:1-3 (2005), 223-232.

 

Tausch, Harald: Von Jena nach Rom. Beobachtungen zur Genese von Fernows Wissenschafts- und Kunstverständnis im Beziehungsgeflecht zwischen Karl Leonhard Reinhold, Johann Gottlieb Fichte und Johann Benjamin Erhard. In: Reinhard Wegner (Hg.): Kunst als Wissenschaft. Carl Ludwig Fernow – ein Begründer der Kunstgeschichte. Göttingen 2005, 11-59.

 

Valenza, Pierluigi (Hg.): K. L. Reinhold. Alle soglie dell‘ idealismo / Am Vorhof des Idealismus. Archivio di filosofia LXXIII 73:1-3 (2005). [Siehe auch: Valenza, Pierluigi (Hg.): K. L. Reinhold. Am Vorhof des Idealismus. Pisa, Roma 2006] 

 

Valenza, Pierluigi: Reinhold, un metacritico? In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Alle soglie dell‘ idealismo / Am Vorhof des Idealismus. Archivio di filosofia LXXIII 73:1-3 (2005), 193-212.

 

Waibel, Violetta L.: Reinhold hat die Wirklichkeit der Philosophie begründet. Die Rezeption Reinholds bei Hölderlin und Hardenberg (Novalis). In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Alle soglie dell‘ idealismo / Am Vorhof des Idealismus. Archivio di filosofia LXXIII 73:1-3 (2005), 349-366.

 

Zöller, Günter: Von Reinhold zu Kant. Zur Grundlegung der Moralphilosophie zwischen Vernunft und Willkür. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Alle soglie dell‘ idealismo / Am Vorhof des Idealismus. Archivio di filosofia LXXIII 73:1-3 (2005), 73-92.

 

 

2006

 

Ameriks, Karl: Kant and the Historical Turn: Philosophy as Critical Interpretation. Oxford 2006.

 

Ameriks, Karl: Reinhold‘s first Letters on Kant. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Am Vorhof des Idealismus. Pisa, Roma 2006, 13-33 .

 

Breazeale, Daniel: Reflection, intellectual intuition, and the fact of consciousness. Remarks on the method of Reinholds Elementarphilosophie (1789-1791). In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Am Vorhof des Idealismus. Pisa, Roma 2006, 35-57.

 

Bondeli, Martin: Reinholds Naturrechtskonzept. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Am Vorhof des Idealismus. Pisa, Roma 2006, 243- 254.

 

Bondeli, Martin: Apperzeption und Erfahrung. Kants transzendentale Deduktion im Spannungs¬feld der frühen Rezeption und Kritik. Basel 2006.

 

Di Giovanni, George: Das Logische of Hegel’s Logic in the Context of Reinhold’s and Fichte’s Late Theories of Knowledge. In: Rüdiger Bubner, Gunnar Hindrichs (Hg.): Von der Logik zur Sprache. Stuttgart 2007. 71-87.

 

Grillenzoni, Paolo: L‘incontro di Karl Leonhard Reinhold con la filosofia kantiana. In: Rivista di storia della filosofia 4 (2006), 33-44.

 

Kuehn, Manfred: Kant's critical philosophy and its reception in the first five years (1781-1786). In: Paul Guyer (Hg.): The Cambridge Companion to Kant and Modern Philosophy. Cambridge 2006, 630-663.

 

Lazzari, Alessandro: K.L. Reinhold: Die Natur des Vergnügens und die Grundlegung des Systems. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Am Vorhof des Idealismus. Pisa, Roma 2006, 113-111.

 

Oittinen, Vesa: Über einige phänomenologische Motive in Reinholds Philosophie. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Am Vorhof des Idealismus. Pisa, Roma 2006, 115-118.

 

Onnasch, Ernst-Otto: Vorüberlegungen zur Herleitung der Urteilsformen und Kategorien in Reinholds Theorie des Vorstellungsvermögens. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Am Vorhof des Idealismus. Pisa, Roma 2006, 93-113.

 

Piché, Claude: Le différend entre Fichte et Reinhold en 1793. La doctrine des tendances et le problème de la liberté. In: Iris: Annales de philosophie 27 (2006), 75-94.

 

Radrizzani, Ives (2006): Reinholds Weg zur Intersubjektivitätslehre. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Am Vorhof des Idealismus. Pisa, Roma 2006, 233-241.

 

Valenza, Pierluigi (Hg.): K. L. Reinhold. Am Vorhof des Idealismus. Pisa, Roma 2006.

 

Valenza, Pierluigi: Per una bibliografia recente su Reinhold. Il punto su una riscoperta. In: Archivio di Filosofia 73 (2006), 397-406.

 

Valenza, Pierluigi: Concezioni della libertà nell’Atheismusstreit. Fichte, Jacobi e Reinhold in dialogo. In: B@belonline/print 1 (2006), 193-201.

 

Zöller, Günter: Von Reinhold zu Kant. Zur Grundlegung der Moralphilosophie zwischen Vernunft und Willkür. In: Pierluigi Valenza (Hg.): K. L. Reinhold. Am Vorhof des Idealismus. Pisa, Roma 2006, 73-91. 

 

 

2007

 

Bondeli, Martin: Über eine „Entdeckung“ in der Psychologie. Reinholds Auseinander¬setzung mit Platners Bemerkungen zur Geschichte des Seelenbegriffs. In: Guido Naschert, Gideon Stiening (Hg.): Ernst Platner (1744-1818). Konstellationen der Aufklärung zwischen Philosophie, Medizin und Anthropologie. Tübingen 2007, 327-342.

 

Brinkmann, Klaus (Hg.): German Idealism. Critical Concepts in Philosophy. London 2007.

 

Heinz, Marion: „Die Harmonie des Menschen mit der Gottheit“ – Anthropologie und Geschichtsphilosophie bei Reinhold und Schiller. In: Georg Bollenbeck, Lothar Ehrlich (Hg.): Friedrich Schiller. Der unterschätzte Theoretiker. Köln 2007, 27-37.

 

Ivaldo, Marco: Percorsi della ragione pratica: Kant, Reinhold, Fichte. In: Domenico Venturelli et al. (Hg.): Etica, Religione e Storia. Studi in memoria di Giovanni Moretto. Genua 2007, 63-87.

 

Lazzari, Alessandro: Platner und Reinhold über das Vergnügen. In: Guido Naschert, Gideon Stiening (Hg.): Ernst Platner (1744-1818). Konstellationen der Aufklärung zwischen Philosophie, Medizin und Anthropologie. Tübingen 2007, 309-327.

 

Mehigan, Tim: ‚Die künftige Schule Europens‘: Reflections on K. L. Reinhold‘s Theorie des menschlichen Vorstellungsvermögens (1789). In: Christine Magerski et al. (Hg.): Moderne begreifen. Zur Paradoxie eines sozio-ästhetischen Deutungsmusters. Amsterdam 2007, 311-324. 

 

Pleines, Jürgen-Eckardt: Von Kant zu Hegel. Grundlegung und Kritik der Philosophie des deutschen Idealismus. Hildesheim et al. 2007.

 

 

2008

 

Breazeale, Daniel: Karl Leonhard Reinhold. In: Edward N. Zalta (Hg.): The Stanford Encyclopedia of Philosophy (Winter 2008 Edition), URL = <http://plato.stanford.edu/archives/win2008/entries/karl-reinhold/>.

 

Bondeli, Martin: Reinholds Kant-Phase. Ihre Entwicklungslinien, ihre Wirkung und Be-

deutung. In: Wolfgang Kersting, Dirk Westerkamp (Hg.): Am Rande des Idealismus. Studien zur Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Paderborn 2008, 41-69.

 

Breazeale, Daniel:  Zwischen Kant und Fichte. Karl Leonhard Reinholds „Elementarphilosophie“.  In: Wolfgang Kersting, Dirk Westerkamp (Hg.): Am Rande des Idealismus. Studien zur Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Paderborn 2008, 9-39.

 

Fracalossi, Ivanilde A. V. C.: Reinhold and the Representation as a Means of Knowledge. In: Valerio Rohden et al. (Hg.): Recht und Frieden in der Philosophie Kants. Akten des X. Internationalen Kant-Kongresses, Bd. 5. Berlin, New York 2008, 321-329.

 

Franks, Paul: Reinholds systematische Ambiguität und die Ursprünge der Fichte¬schen Wissenschaftslehre. In: Wolfgang Kersting, Dirk Westerkamp (Hg.): Am Rande des Idealismus. Studien zur Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Paderborn 2008, 129-157.

 

Häntsch, Carola: Thorilds Briefe an Karl Leonhard Reinhold. In: Carola Häntsch et al. (Hg.): Thomas Thorild (1759 - 1808): ein schwedischer Philosoph in Greifswald. Greifswald 2008, 237-257.

 

Heinz, Marion, Violetta Stolz: Vernunft und Geschichte: Von Kant zu Reinhold. In: Wolfgang Kersting, Dirk Westerkamp (Hg.): Am Rande des Idealismus. Studien zur Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Paderborn 2008, 159-185.

 

Hoyos, Luis Eduardo: Der Skeptizismus und die Transzendentalphilosophie. Deutsche Philosophie am Ende des 18. Jahrhunderts. Freiburg Br., München 2008.

 

Kersting, Wolfgang, Dirk Westerkamp (Hg.): Am Rande des Idealismus. Studien zur Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Paderborn 2008. 

 

Kersting, Wolfgang (2008): Sittliche Erkenntnis, die ‚moralische Möglichkeit des Erlaubten‘ und die Moralwahl. Themen der frühen praktischen Philosophie Reinholds. In: Wolfgang Kersting, Dirk Westerkamp (Hg.): Am Rande des Idealismus. Studien zur Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Paderborn 2008, 71-110.

 

Oittinen, Vesa: Karl Leonhard Reinhold. In: Carola Häntsch et al. (Hg.): Thomas Thorild (1759 - 1808): ein schwedischer Philosoph in Greifswald. Greifswald 2008, 223-236.

 

Piché, Claude: Le concept de phénoménologie chez Kant et Reinhold. In: Valerio Rohden et al. (Hg.): Recht und Frieden in der Philosophie Kants. Akten des X. Internationalen Kant-Kongresses, Bd. 1. Berlin, New York 2008, 251-268.

 

Rumore, Paola: Reinholds ursprüngliche Einsicht. Die Theorie des Vorstellungsvermögens

und ihre zeitgenössischen Kritiker. In: Wolfgang Kersting, Dirk Westerkamp (Hg.): Am Rande des Idealismus. Studien zur Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Paderborn 2008, 111-128.

 

Valenza, Pierluigi: La révélation de Dieu chez Jacobi et Reinhold. In: Philippe Soual, Miklos Vetö (Hg.): L’Idéalisme allemand et la religion. Paris 2008, 61-75.

 

Westerkamp, Dirk: „Übereinstimmung des Seyns an sich“. Die Aufhebung des metaphysischen Wahrheitsbegriffs. In: Wolfgang Kersting, Dirk Westerkamp (Hg.): Am Rande des Idealismus. Studien zur Philosophie Karl Leonhard Reinholds. Paderborn 2008, 187–232.

 

 

2009

 

Marx, Karianne (2009): The Usefulness of the Kantian Philosophy. How Karl Leonhard Reinhold’s Commitment to Enlightenment Influenced His Reception of Kant. Diss. Amsterdam. [siehe K. J. Marx 2011]

 

Piché, Claude: Kant et le concept d’Aufklärung de Reinhold. In: Lorenzo Bianchi et Jean Ferrari (Hg.): Kant et les Lumières européennes. Naples, Paris 2009, 133-140.

 

Redding, Paul: Continental Idealism: Leibniz to Nietzsche. London 2009.

 

Tomasoni, Francesco: ‚Sinnlichkeit‘ e rappresentazione in Karl Leonhard Reinhold. In: Giornale critico della filosofia italiana 29:3 (2009), 609-631.

 

Weiss, János: Was heißt Reformation der Philosophie? Tübinger Vorlesungen über Reinhold und die Reinhold-Schule. Frankfurt a.M. et al. 2009.

 

 

2010

 

Ameriks, Karl: Reinhold, History, and the Foundation of Philosophy. In: George di Giovanni (Hg.): Karl Leonhard Reinhold and the Enlightenment. Dordrecht et al. 2010, 113-131.

 

Bernecker, Sven: Reinhold’s Road to Fichte: The Elementary-Philosophy of 1795/96. In: George di Giovanni (Hg.): Karl Leonhard Reinhold and the Enlightenment. Dordrecht et al. 2010, 221-240.

 

Bondeli, Martin: The Conception of Enlightenment in Reinhold’s „Letters on the Kantian Philosophy“. In: George di Giovanni (Hg.): Karl Leonhard Reinhold and the Enlightenment. Dordrecht et al. 2010, 43-52.

 

Breazeale, Daniel: Reason’s Changing Needs: From Kant to Reinhold. In: George di Giovanni (Hg.): Karl Leonhard Reinhold and the Enlightenment. Dordrecht et al. 2010, 89-112.

 

Bubner, Rüdiger (Hg.): Geschichte der Philosophie in Text und Darstellung. Bd. 6: Deutscher Idealismus. Stuttgart 2010. 

 

Di Giovanni, G. (Hg.): Karl Leonhard Reinhold and the Enlightenment. Dordrecht et al. 2010.

[Rez. von Redding, Paul in: Philosophy in Review 31.4 (2011): 256-59]

 

Estes, Yolanda: J.G. Fichte and the Atheism Dispute, 1798-1800. Farnham 2010.

 

Fabbianelli, Faustino: Inhalt und Gegenstand der Vorstellung in Reinholds Elementarphilosophie. In: George di Giovanni (Hg.): Karl Leonhard Reinhold and the Enlightenment. Dordrecht et al. 2010, 197-208.

 

Fuchs, Ernst: Reinholds Vorlesungen 1792-1794 über die Kritik der reinen Vernunft und über Logik und Metaphysik: Kollegnachschriften Schmidt, Kalmann, Krause. In: George di Giovanni (Hg.): Karl Leonhard Reinhold and the Enlightenment. Dordrecht et al. 2010, 291-314.

 

Gerten, Michael: Bürgerliche Aufklärung und strenge systematische Philosophie: Zum Verhältnis von Leben und Philosophie bei K. L. Reinhold. In: George di Giovanni (Hg.): Karl Leonhard Reinhold and the Enlightenment. Dordrecht et al. 2010, 65-87.

 

Goubet, Jean-François: Le travail d’Aufklärer de Reinhold auprès de ses étudiants d’Iéna. In: George di Giovanni (Hg.): Karl Leonhard Reinhold and the Enlightenment. Dordrecht et al. 2010, 29-42.

 

Ivaldo, Marco: Zwei Wege der Kantischen Praktischen Vernunft. In: George di Giovanni (Hg.): Karl Leonhard Reinhold and the Enlightenment. Dordrecht et al. 2010, 181-193. 

 

Lazzari, Alessandro: K. L. Reinhold und der Glaube der Vernunft. In: George di Giovanni (Hg.): Karl Leonhard Reinhold and the Enlightenment. Dordrecht et al. 2010, 133-143.

 

Lohmann, Petra: Architektur und System. Das Verhältnis von Gedankengebäude und Baugedanke. In: George di Giovanni (Hg.): Karl Leonhard Reinhold and the Enlightenment. Dordrecht et al. 2010, 241-254.

 

Marx, Karianne, Ernst-Otto Onnasch: Zwei Wiener Reden Reinholds. Ein Beitrag zu Reinholds Frühphilosophie. In: George di Giovanni (Hg.): Karl Leonhard Reinhold and the Enlightenment. Dordrecht et al. 2010, S.269-290.

 

Marx, Karianne: Reinhold a Kantian? ‚Practical Reason‘ in Reinhold’s Briefe über die Kantische Philosophie and Versuch einer neuen Theorie des menschlichen Vorstellungsvermögens. In: George di Giovanni (Hg.): Karl Leonhard Reinhold and the Enlightenment. Dordrecht et al. 2010, 145-159. 

 

Morris, Michael: The French Revolution and the New School of Europe: Towards a Political Interpretation of German Idealism. In: European Journal of Philosophy 19:4 (2010), 532-560. 

 

Nowitzki, Hans-Peter: Anfang oder Ende einer „Vorgeschichte“? Zur Grundlegung der Jenaer Germanistik durch Christian Gottfried Schütz und Karl Leonhard Reinhold. In: Reinhard Hahn und Angelika Pöthe (Hg.): „... und was hat es für Kämpfe gegeben.“ Studien zur Geschichte der Germanistik an der Universität Jena. Heidelberg 2010, 3-31.

 

Piché, Claude: Le ‚besoin de la raison‘ dans les Lettres sur la philosophie kantienne (1786-1787). In: George di Giovanni (Hg.): Karl Leonhard Reinhold and the Enlightenment. Dordrecht et al. 2010, 161-180. 

 

Posesorski, Ezequiel L: Karl Leonhard Reinhold – On the Systematic History of the Early Elementarphilosophie. In: Idealistic Studies 40 (2010), 189-201.

 

Radrizzani, Ives: Reinhold, Franc-Maçon et philosophe de l’Aufklärung. In: George di Giovanni (Hg.): Karl Leonhard Reinhold and the Enlightenment. Dordrecht et al. 2010, 15-28.

 

Reid, Jeffrey: How Reinhold Helped Hegel Understand the German Enlightenment and Grasp the Pantheism Controversy. In: George di Giovanni (Hg.): Karl Leonhard Reinhold and the Enlightenment. Dordrecht et al. 2010, S.

 

Rosenstock, Bruce: Philosophy and the Jewish Question: Mendelssohn, Rosenzweig, and Beyond. Fordham University Press 2010. 

 

Sassen, Brigitte: Reinhold’s Critics: Kantian and Anti-Kantian. In: George di Giovanni (Hg.): Karl Leonhard Reinhold and the Enlightenment. Dordrecht et al. 2010, 209-220. 

 

Stolz, Violetta: Geschichtsphilosophie bei Kant und Reinhold. Würzburg 2010. [Zugl. Diss. Siegen 2009]

 

Thielke, Peter Graham:  Who’s Who From Kant to Hegel II: Art and the Absolute. In: Philosophy Compass 5 (2010), 398-411.

 

Valenza, Pierluigi: Reinhold, Lavater et les Lumières. In: George di Giovanni (Hg.): Karl Leonhard Reinhold and the Enlightenment. Dordrecht et al. 2010, 53-64.

 

 

2011

 

Fabbianelli, Faustino: Coscienza e realtà: un saggio su Reinhold. Pisa 2011. 

 

Marx, Karianne J.: The Usefulness of the Kantian Philosophy: How Karl Leonhard Reinhold’s Commitment to Enlightenment Influenced His Reception of Kant. Berlin, Boston  2011.

 

Messina, James: Answering Aenesidemus: Schulze’s Attack on Reinholdian Representationalism and Its Importace for Fichte. In: Journal of the History of Philosophy 49 (2011), 339-369.

 

Robert, Jörg: Die Sendung Moses – Ägyptische und ästhetische Erziehung bei Lessing, Reinhold, Schiller. In: Wolfgang Riedel (Hg.): Würzburger Schiller-Vorträge 2009. Würzburg 2011, 109-174.

 

 

2012

 

Ahlers, Rolf: Sein und Schein bei Reinhold und einige Folgen. In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 471-513.

 

Ameriks, Karl: Ambiguities in the Will: Reinhold and Kant, Briefe II. In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 71-90.

 

Baum Manfred: Kants Replik auf Reinhold. In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 153-165.

 

Bernecker, Sven: Reinholds Erkenntnistheorie des Dissens.  In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 453-470.

 

Bondeli, Martin: Zu Reinholds Auffassung von Willensfreiheit in den Briefen II. In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 125-152.

 

Breazeale, Daniel: The Fate of Kantian Freedom: One Cheer (more) for Reinhold. In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 91-124.

 

Di Giovanni, George: Popular Philosophy: The Cases of Karl Leonhard Reinhold and Jakob Friedrich Fries. In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 383-408.

 

Fabbianelli, Faustino: Gefühllose Freiheit oder Freiheit durch Gefühl? Überlegungen zu Johann Heinrich Abichts Willenslehre im Vergleich zu derjenigen Karl Leonhard Reinholds. In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 285-300.

 

Fugate, Courtney D. (2012). On a Supposed Solution to the Reinhold/Sidgwick Problem in Kant‘s Metaphysics of Morals. In: European Journal of Philosophy (2012), doi: 10.1111/j.1468-0378.2012.00531.x.

 

Goubet, Jean-François: Eine Analyse der Schelling’schen Kritik der Moralphilosophie. Reinholds in den Abhandlungen zur Erläuterung des Idealismus der Wissenschaftslehre. In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 371-382.

 

Heinz, Marion: Moralpsychologie statt Metaphysik der Sitten. Untersuchungen zu Reinholds Konzeption von praktischer Vernunft. In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 167-192.

 

Imhof, Silvan: Die Theorie des Begehrungsvermögens – zu einer Lücke in Reinholds System. In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 223-250.

 

Ivaldo, Marco:  Ragione pratica: Kant, Reinhold, Fichte. Pisa 2012.

 

Ivaldo, Marco: Freiheit und Sittlichkeit in Reinholds Briefen, mit Berücksichtigung der Ansichten Kants und Fichtes über dieses Thema. In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 329-348.

 

Jaeschke, Walter und Andreas Arndt: Die klassische deutsche Philosophie nach Kant. Systeme der reinen Vernunft und ihre Kritik 1785-1845. München 2012. 

 

Lazzari, Alessandro: Reinholds Auseinandersetzung mit Rehberg im zweiten Band der Briefe über die Kantische Philosophie. In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 271-284.

 

Lohmann, Petra: Reinholds Begriff der Religion in den Hebräischen Mysterien oder die älteste religiöse Freimaurerey. In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 31-50.

 

Marx, Karianne J.: Free will as a mediation between reason and sensibility: On interpreting the second volume of Reinhold’s Briefe über die Kantische Philosophie. In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 251-269.

 

Noller, Jörg U.: „Die praktische Vernunft ist kein Wille“. Reinholds personalitätstheoretische   Kritik der Kantischen Freiheitslehre. In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 193-222.

 

Noller, Jörg U.: Aufklärung am Ursprung des Idealismus. Tendenzen der neuesten Reinhold-Forschung. In: Philosophische Rundschau 59:2 (2012), 160-184.

 

Onnasch, Ernst-Otto: Die Aufnahme Reinholds im Tübinger Stift zwischen 1790 und 1792. In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 301-327.

 

Posesorski, Ezequiel L.: Between Reinhold and Fichte: August Ludwig Hülsen’s contribution to the emergence of German Idealism. Karlsruhe 2012. [Zugl. Diss. Haifa]

 

Röhr, Sabine: Auf der Suche nach einem Willensbegriff beim frühen Reinhold. In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 13-30.

 

Rother, Wolfgang: Lust im deutschen Idealismus: Kant, Reinhold, Hegel. In: Michael Erler, Wolfgang Rother (Hg.): Philosophie der Lust. Studien zum Hedonismus. Basel 2012, 317-337.

 

Schönborn, Alexander von: Die Natur der Freiheit: K. L. Reinholds abschließende Bilanz. In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 409-426.

 

Stolz, Violetta et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012.

 

Valenza, Pierluigi: Reinholds Freiheitskonzeption im Atheismusstreit. In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 349-370.

 

Westerkamp, Dirk: Die Freiheit der Vorstellung. Reinhold und Hegel über symbolische Repräsentation. In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 427-452.

 

Zöller, Günter: Die „Nothwendigkeit von politischtheologischen Geheimnissen“. K. L. Reinhold über Theokratie und Freiheit. In: Violetta Stolz et al. (Hg.): Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Berlin 2012, 51-69.

 

 

2014

 

Bondeli, Martin: Reinhold und Schopenhauer. Zwei Denkwelten im Banne von Vorstellung und Wille. Basel 2014.

 

Franks, Paul: L'ambiguïté systématique de Reinhold et les origines de la Wissenschaftslehre de Fichte. In: Gilles Marmasse und Alexander Schnell (Hg.): Comment fonder la philosophie? L'idéalisme allemand et la question du principe premier. Paris 2014, 99-127.

 

Imhof, Silvan: Der Grund der Subjektivität. Motive und Potenzial von Fichtes Ansatz. Basel 2014.

 

Lemaitre, Jean-Christophe: Réflexion et représentation: la question de la fondation ultime chez Reinhold. In: Gilles Marmasse und Alexander Schnell (Hg.): Comment fonder la philosophie? L'idéalisme allemand et la question du principe premier. Paris 2014, 81-98.

 

Nitzan, Lior: Jacob Sigismund Beck's Standpunctslehre and the Kantian Thing-in-itself Debate. The Relation Between a Representation and its Object. Cham et al. 2014.

 

 

2015

 

Bondeli, Martin: The History of Philosophy as Progress towards a System of Reason. In: Gerald Hartung und Valentin Pluder (Hg.): From Hegel to Windelband. Berlin/Boston 2015, 63-80

 

Bondeli, Martin: Karl Leonhard Reinhold (1757-1823). In: Violetta L. Waibel (Hg.): Umwege. Annäherungen an Immanuel Kant in Wien, in Österreich und in Osteuropa. Göttingen 2015, 115-120. [auch als: Karl Leonhard Reinhold (1757-1823). In: Violetta L. Waibel (Ed.): Detours. Approaches to Immanuel Kant in Vienna, in Austria, and in Eastern Europe. Göttingen 2015, 113-118]

 

Bondeli, Martin: Reinholds Briefe über die Kantische Philosophie. In: Violetta L. Waibel (Hg.): Umwege. Annäherungen an Immanuel Kant in Wien, in Österreich und in Osteuropa. Göttingen 2015, 132-141. [auch als: Reinhold's Letters on the Kantian Philosophy. In: Violetta L. Waibel (Ed.): Detours. Approaches to Immanuel Kant in Vienna, in Austria, and in Eastern Europe. Göttingen 2015, 130-139]

 

Bondeli, Martin: Reinholds Briefwechsel mit Kant. In: Violetta L. Waibel (Hg.): Umwege. Annäherungen an Immanuel Kant in Wien, in Österreich und in Osteuropa. Göttingen 2015, 142-150. [auch als: Reinhold's Correspondence with Kant. In: Violetta L. Waibel (Ed.): Detours. Approaches to Immanuel Kant in Vienna, in Austria, and in Eastern Europe. Göttingen 2015, 139-147]

 

Bondeli, Martin: Die Elementarphilosophie. Reinhold als Interpret von Kants Vernunftkritik und Wegbereiter des Deutschen Idealismus. In: Violetta L. Waibel (Hg.): Umwege. Annäherungen an Immanuel Kant in Wien, in Österreich und in Osteuropa. Göttingen 2015, 168-180. [auch als: Elementary Philosophy - Reinhold as an Interpreter of Kant's Critique of Reason and Forerunner of German Idealism. In: Violetta L. Waibel (Ed.): Detours. Approaches to Immanuel Kant in Vienna, in Austria, and in Eastern Europe. Göttingen 2015, 165-176]

 

Imhof, Silvan: Karl Leonhard Reinholds Kritik der philosophischen Sprache. In: Sandra Markewitz (Hg.): Philosophie der Sprache im Vormärz. Bielefeld 2015, 47-73.

 

Muransky, Martin: Die Freiheit zum radikal Bösen. Das Problem der Fatalismus-These in Reinholds Interpretation zu Kant. Frankfurt a. M. 2015.

 

Naschert, Guido: Karl Leonhard Reinholds Weimarer Jahre, 1784-1787. In: Violetta L. Waibel (Hg.): Umwege. Annäherungen an Immanuel Kant in Wien, in Österreich und in Osteuropa. Göttingen 2015, 129-132. [auch als: Karl Leonhard Reinhold's Weimar Years 1784-1787. In: Violetta L. Waibel (Ed.): Detours. Approaches to Immanuel Kant in Vienna, in Austria, and in Eastern Europe. Göttingen 2015, 127-130]

 

Naschert, Guido: Reinhold und die Kant-Rezeption im Klagenfurter Herbert-Kreis. In: Violetta L. Waibel (Hg.): Umwege. Annäherungen an Immanuel Kant in Wien, in Österreich und in Osteuropa. Göttingen 2015, 161-168. [auch als: Reinhold and the Reception of Kant among the Herbert Circle. In: Violetta L. Waibel (Ed.): Detours. Approaches to Immanuel Kant in Vienna, in Austria, and in Eastern Europe. Göttingen 2015, 158-165]

 

Noller, Jörg: Die Bestimmung des Willens. Zum Problem individueller Freiheit im Ausgang von Kant. Freiburg, München 2015.

 

Schaller, Philipp / Waibel, Violetta L.: Der erste Kantianer - Reinhold, ein Bürger Wiens. In: Violetta L. Waibel (Hg.): Umwege. Annäherungen an Immanuel Kant in Wien, in Österreich und in Osteuropa. Göttingen 2015, 111-115. [auch als: The First Kantian - Reinhold, a Citizen of Vienna. In: Violetta L. Waibel (Ed.): Detours. Approaches to Immanuel Kant in Vienna, in Austria, and in Eastern Europe. Göttingen 2015, 109-113.]

 

Schaller, Philipp: Wiener Ouvertüren zur Kantisch-Reinholdischen Philosophie. In: Violetta L. Waibel (Hg.): Umwege. Annäherungen an Immanuel Kant in Wien, in Österreich und in Osteuropa. Göttingen 2015, 120-128. [auch als: Preludes for a Kantian-Reinholdian Philosophy in Vienna. In: Violetta L. Waibel (Ed.): Detours. Approaches to Immanuel Kant in Vienna, in Austria, and in Eastern Europe. Göttingen 2015, 118-127]

 

Schaller, Philipp: Reinhold als Vermittler der kantischen Philosophie. In: Violetta L. Waibel (Hg.): Umwege. Annäherungen an Immanuel Kant in Wien, in Österreich und in Osteuropa. Göttingen 2015, 150-161. [auch als: Reinhold as Mediator of Kantian Philosophy. In: Violetta L. Waibel (Ed.): Detours. Approaches to Immanuel Kant in Vienna, in Austria, and in Eastern Europe. Göttingen 2015, 147-158]

 

 

2016

 

Bondeli, Martin: Der "Gegenstand" der Vorstellung. Der neuralgische Punkt in der Kontroverse zwischen Reinhold und Gottlob Ernst Schulze. In: Martin Bondeli, Jiri Chotas, Klaus Vieweg (Hg.): Krankheit des Zeitalters oder heilsame Provokation? Skeptizismus in der nachkantischen Philosophie. Paderborn 2016, 61-78.

 

Breazeale, Daniel: Reinhold/Schulze/Fichte: A Re-Examination. In: Martin Bondeli, Jiri Chotas, Klaus Vieweg (Hg.): Krankheit des Zeitalters oder heilsame Provokation? Skeptizismus in der nachkantischen Philosophie. Paderborn 2016, 151-179.

 

Chotas, Jiri: Stäudlin über die Krankheit des Zeitalters. In: Martin Bondeli, Jiri Chotas, Klaus Vieweg (Hg.): Krankheit des Zeitalters oder heilsame Provokation? Skeptizismus in der nachkantischen Philosophie. Paderborn 2016, 45-58.

 

Cruz Cruz, Juan: Conciencia y representación. Una introducción a Reinhold. Pamplona 2016. [https://issuu.com/juancruzcruz/docs/conciencia_y_representaci__n_en_rei]

 

Dürr, Suzanne: Skeptizismus und System bei Fichte. In: Martin Bondeli, Jiri Chotas, Klaus Vieweg (Hg.): Krankheit des Zeitalters oder heilsame Provokation? Skeptizismus in der nachkantischen Philosophie. Paderborn 2016, 195-212.

 

Fabbianelli, Faustino: Karl Leonhard Reinhold's Transcendental Psychology. Berlin, Boston 2016. [Übersetzung von: Fabbianelli, Faustino: Coscienza e realtà: un saggio su Reinhold. Pisa 2011]

 

Fabbianelli, Faustino: Ist Philosophie eine reale Wissenschaft? Reinholds Auffassung von Skeptizismus und seine Auseinandersetzung mit Maimon. In: Martin Bondeli, Jiri Chotas, Klaus Vieweg (Hg.): Krankheit des Zeitalters oder heilsame Provokation? Skeptizismus in der nachkantischen Philosophie. Paderborn 2016, 111-133.

 

Frketich, Elise: Reinhold's Elementarphilosophie: A Scholastic or Critical Philosophical System? In: Kant Yearbook 8:1 (2016), 17-38.

 

Hankovsky, Tamás: Die Logik und der Grundsatz der Philosophie bei Reinhold und Fichte. In: Fichte-Studien 43 (2016), 71-82.

 

Imhof, Silvan: Reinhold zwischen Maimon und Schulze. In: Martin Bondeli, Jiri Chotas, Klaus Vieweg (Hg.): Krankheit des Zeitalters oder heilsame Provokation? Skeptizismus in der nachkantischen Philosophie. Paderborn 2016, 93-109.

 

Imhof, Silvan: Einsturz und Neubau: Fichtes erste Grundsatzkonzeption als Antwort auf den Skeptizsmus. In: Fichte-Studien 43 (2016), 52-70.

 

Rockmore, Tom: German Idealism as Constructivism. Chicago, London 2016. 

 

Schmidt, Andreas: Wahrnehmung und Anschauung. Über Fichtes Antwort auf Aenesidemus. In: Martin Bondeli, Jiri Chotas, Klaus Vieweg (Hg.): Krankheit des Zeitalters oder heilsame Provokation? Skeptizismus in der nachkantischen Philosophie. Paderborn 2016, 181-193.

 

Schulting, Dennis: In Defence of Reinhold's Kantian Representationalism: Aspects of Idealism in Versuch einer neuen Theorie des menschlichen Vorstellungsvermögens. In: Kant Yearbook 8:1 (2016), 87-116.

 

Vieweg, Klaus: Gegen die Zweifelsucht? Skizze zum nachkantischen Skeptizismus. In: Martin Bondeli, Jiri Chotas, Klaus Vieweg (Hg.): Krankheit des Zeitalters oder heilsame Provokation? Skeptizismus in der nachkantischen Philosophie. Paderborn 2016, 13-25.

 

 

2017

 

Martin Bondeli: Reinhold im Anschluss an Kant über Geschmack, Moral und moralische Religion. In: Rudolf Langthaler, Michael Hofer (Hg.): Kant und die Folgen. Die Herausforderung in Ästhetik. Ethik und Religionsphilosophie. Wiener Jahrbuch für Philosophie XLVIII / 2016, Wien 2017, 11-33.